1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit der Sendersuche

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von BFury, 12. August 2006.

  1. BFury

    BFury Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,
    hab mir vorgestern den Telestar Diginova 2 PNK Receiver gekauft, um Premiere zu empfangen. Ich kann jedoch nur 30 (verschlüsselte) Kanäle (ua. 13th street) damit empfangen, keine Free TV Sender.
    Der Fehler liegt nicht beim Receiver, da ich ihn gleich danach bei meinen Eltern (in der gleichen Wohnung) ausprobiert hatte und er nicht nur 250 Kanäle fand, sondern auch die neuste Software für den Receiver, die er bei mir nicht finden konnte. Ich habe mich hier natürlich durch einige Beiträge gelesen und beschloßen, einen Verstärker zu kaufen. Gesagt, getan, ein 2-Geräte-Verstärker von Conrad gekauft, mit einer Verstärkung von 2x10 db und einem maximalen Ausgangspegel von 103 dbµV (sieht so aus: http://image01.conrad.com/xl/2000_2999/2700/2770/2778/277886_LB_00_FB.EPS.jpg). Viel hats leider nicht gebracht, er fand zwar alle Premiere Kanäle (hab jetzt insgesamt 47 gefunde Kanäle) und verbesserte das Bild bei drei Kanälen (MTV, VIVA und Eurosport), jedoch kann ich immernoch außer den verschlüsselten Sendern keinen einzigen Kanal empfangen. Hat jemand vielleicht einen guten Rat für mich?
    MfG BF
     
  2. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Problem mit der Sendersuche

    Hallo,
    hört sich ja etwas merkwürdig an. In der Wohnung gibts also min. zwei Anschlüsse, einen bei dir und einen bei deinen Eltern. Der bei deinen Eltern funktioniert einwandfrei und deiner nicht mal mit einem Verstärker so wie er soll. Wurde dein Anschluss evtl. mal "freifliegend" nachverlegt/verlängert/abgezweigt? Bisher hast du nur analoges Kabel TV geschaut, also vorher gabs keinen digitalen Receiver an dem Anschluß? Hört sich so an als ob es an dem Kabel/Dose liegt.
    gruss
    zapper
     
  3. BFury

    BFury Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit der Sendersuche

    danke erstmal für die antwort,
    also beim umzug in die wohnung haben meine eltern einige arbeiter dazu beauftragt, die ganze wohnung nach eigenen wünschen zu renovieren. hat auch alles bestens geklappt, nur hat mein fernseher einige kanäle schwach bis gar nicht angezeigt (rtl2, mtv, viva, eurosport).
    mein opa, der sich im elektronikbereich ein wenig auskennt, war einmal kurz zu besuch (wohnt im ausland) und hat an der dose etwas gemacht. rtl2 konnte ich wieder empfangen, der rest hatte immernoch probleme mit dem signal. er meinte, dass die arbeiter sich nicht sonderlich viel mühe gegeben haben. mit diesem hintergrund kann man wirklich annehmen, dass das problem an der dose liegt. ich werd wohl einen elektroniker zu mir nach hause bestellen. zur vervollständigung sollte ich sagen, dass ich den receiver auch bei meiner schwester ausprobiert habe (in derselben wohnung), ca. mit dem gleichen erfolg wie bei mir.
    einen receiver hatte ich bisher nicht.
    MfG BF
     

Diese Seite empfehlen