1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit der Fernbedienung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Taxe23, 14. September 2009.

  1. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    Anzeige
    Seit gestern Abend funktioniert meine Fernbedienung nicht mehr. Beim betätigen eines Knopfes auf der FB blinkt zwar oben bei An/Aus die Kontolllampe, aber die Ente reagiert nicht, egal welchen Knopf man betätigt. Auch ein Rücksetzen mit "OK" und "1" auf Enterprisemodus geht nicht.
    Batterien habe ich gewechselt.
    Ich habe die etwas neuere FB (die Flache).
    Kennt jemand noch irgenwelche Codes um die FB wieder funktionstüchtig zu machen? Oder andere Tricks?
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Batterie raus, Tasten drücken, damit sich die Kondensatoren entladen und Batterie wieder rein.

    Hat bei mir immer geklappt.

    Gruß Olaf
     
  3. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Hatte über Nacht die Batterien rausgelassen. Auch die "leere" FB habe ich mehrmals bedient (wegen der Kondensatoren), aber funktioniert trotzdem nicht, leider.
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Leider schreibst du nicht, welches Enterprise-Modell du hast.
    Bei einem mit dem großen Grafik-Display sieht man oben links in der Ecke kurz ein Symbol, wenn etwas von der Fernbedienung empfangen wird. Kommt das?

    Lässt sich Enterprise noch mit den Tasten am Gerät steuern.

    Hattest du Enterprise mal eine Weile vom Netz genommen?

    Sind die gewechselten Batterien wirklich neuwertig und voll?

    Sind es wirklich Batterien und keine Akkus?
     
  5. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Ich habe die Ente mit dem großen Display. Da ich eine Universal-Fernbedienung für meine anderen Geräte nutze, habe ich mir heute die Mühe gemacht, diese Fernbedienung (Harmony 525 von Logitech) auf die Ente abzustimmen. Das hat auch geklappt. Ich kann nun über diese FB das meiste steuern. Ist natürlich kein Ersatz zu der FB von MS. Aber so konnte ich feststellen, das es an der Fernbedienung von MS liegt. Bei der FB von MS kommt kein Symbol im Display der Ente (wie geschrieben, reagiert ja auf nichts mehr).
    Ich habe wirklich nagelneue Batterien reingemacht, weil ich auch Zweifel hatte. Mal nebenbei, warum sollte man keine Akkus nutzen? Mache ich zwar auch nicht, interessiert mich aber trotzdem.
    Über die Tasten am Gerät läßt sich die Ente bedienen.
    Wird wohl darauf rauslaufen, das ich mir eine neue FB bei MS kaufen muß! Oder gibt es noch Möglichkeiten die FB wieder zum Leben zu erwecken?
     
  6. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Akkus haben i.d.R. nur 1,2V, Batterien 1,5.
    2,4V ist für manche Geräte, die für 3V ausgelegt sind, nicht genug.
     
  7. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Problem mit der Fernbedienung

    So lernt man immer wieder dazu, Danke!
    Zu meinem Problem mit der FB hat sich also nichts neues ergeben. Werde wohl bei MS eine neue bestellen müssen.
     
  8. Ohm66

    Ohm66 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem DVC2000 mit BluRay, RelaxVision V4.0d ohne Aktivierung, Expertenpaket, Analogpaket, Galileo-SW, WarpStreamer

    Dream 7020 PVR
    ----
    Phlips 82cm TFT
    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Hallo Taxe123,
    aufgrund Deiner Aussagen und der nachher gegebenen Tips habe ich jetzt die LogiTech Harmony 525 mit der DVD2000 am laufen.

    Muss sagen, ich bin begeistert, alles Wesentliche lässt sich ohne Eigenprogrammierung steuern. Lediglich die Laut-/Leiseregelung des Verstärkers, die ich zusätzlich zur Lautstärkeregelung des Fernsehers auf die Fernbedienung der Macrosystems gelegt hatte, musste ich anlernen.

    Alle anderen Funktionen sind von Hause aus abgebildet, wenn man als Gerät "Multimedia-PC" Enterprise nimmt.

    Danke nochmal für die Tips per PN und Grüße nach Niederschlesien

    Ohm66
     
  9. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Problem mit der Fernbedienung

    Schön das alles so klappt, wie Du Dir das vorgestellt hast. Ich dürfte mir übrigens für die Ente eine neue FB kaufen. Nun habe ich die dritte FB in 3 Jahren! Bin mal gespannt wie lange die nun funktioniert!
    Schönen Abend an alle!
     

Diese Seite empfehlen