1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit den Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von heikoundmeiko, 30. Januar 2010.

  1. heikoundmeiko

    heikoundmeiko Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    wir haben bei uns im Haus folgendes Problem:

    wenn im Keller Pro7 läuft kann im Erdgeschoss nur ARD ZDF und ein paar andere Sender geguckt werden(kein Pro7 RTL oder SAT1)

    wenn jedoch im 1. Stock der Sat Reciever angeschaltet ist und im Erdgeschoss auch kann überall alles geguckt werden.
    Und wenn im Erdgeschoss und im 1. Stock der Sat R aus ist kann im Keller alles ausser Pro7 geguckt werden,..

    Das Problem liegt also darin, dass wir nicht alle gleichzeitig Pro7 gucken können,...

    kann mir bitte jmd helfen??
    bin echt am verzweifeln.

    vielen Dank!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit den Kanälen

    Tja wen Du uns den Aufbau der Anlage verraten würdest, könnte man eventuell den Fehler finden aber so. Stehen wir genau so wie Du im Keller.
     
  3. heikoundmeiko

    heikoundmeiko Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit den Kanälen

    was müsst ihr den wissen um evtl einen fehler ermiteln zu können??
    ich weiß nicht was mit aufbau gemeint ist,...
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Problem mit den Kanälen

    Schüssel Größe, LNB (Typ) Multischalter? Receiver.:cool:
    Eventuell : DiseqC Schalter ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2010
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit den Kanälen

    Also was für ein LNB ist verbaut.wie viele Kabel gehen vom LNB ab. Ist ein Multischalter vorhanden. Was für einer. Wie viele Teilnehmer hängen an der Anlage.
     
  6. heikoundmeiko

    heikoundmeiko Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit den Kanälen

    Also das LNB ist von Schwaiger und heißt: Schwaiger Universal Twin LNB
    Es gehen 2 Kabel vom LNB ab.
    Als Multischalter haben wir ein Schwaiger Multiswitch SEW 5114
    und wir haben 3 Sateliten Reciever (alle von verschiedenen Firmen)

    Wie groß die Schüssel ist weiß ich leider nicht.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit den Kanälen

    Tja die Anlage ist falsch aufgebaut.
    So geht das nur bedingt.

    Richtig ist ein Quatro LNB mit einem Multischalter 5/ 4.
    Oder ein Quad LNB.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Problem mit den Kanälen

    Na bei 3 Receivern einem Twin-lnb und dem verteiler SEW5114 ist es klar das nur ein Durchschleifen des Signal, und damit der zweite Receiver ein einem Abgang des Twin nur immer die Ebene empfangen kann, die der erste Receiver bekommt. Ich würde sagen da hat der Ersteller der Anlage nicht richtig nachgedacht.
    Ups Nelli22.08 war schneller
     
  9. heikoundmeiko

    heikoundmeiko Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit den Kanälen

    könnt ihr mir da vllt sagen was ich kaufen kann, damit alles läuft?
    ich habe oben an der satschüssel aber nur 2 kabel liegen, oder hat das "quad" nichts mit den kabeln zu tun?
    also eurer meinung nach richtiges LNB und richtiger multischalter und alles läuft?

    vieln dank schonmal für eure hilfe.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit den Kanälen

    Bei beiden Möglichkeiten, musst du zusätzliche Kabel ziehen.
    Beim Quatro müssen es insgesamt 4 sein. Beim Quad pro Receiver eines, also mindestens 3.
    Nur so geht alles überall.
     

Diese Seite empfehlen