1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit dem Technisat MF4 -S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Draka, 8. Juni 2007.

  1. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Philips 55 / 8008--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    Anzeige
    Hallo
    habe seit heute Morgen das Problem das der Receiver kein Bild mehr bringt es kommt nur die Mitteilung Kein Signal. Ich habe daraufhin einen analogen Receiver angeschlossen der sofort ein Bild zeigt.
    Daraufhin bin ich in den MM gefahren um den Technisat überprüfen zulassen die haben ihn dort angeschlossen und er läuft einwandfrei:eek: wieder zurück das gleiche bei mir Kein Signal :confused:
    Vermute jetzt natürlich das das LNB defekt ist oder die Schüssel neu ausgerichtet werden muss
    habe den Receiver auf Werkseinstellung zurück gesetzt Signalstärke liegt bei 50- 60 % Signalqualität bei 0%
    Könnte es noch wo andres dranliegen Problem ist das ich nicht an die Schüssel komme weil sie zu weit oben auf dem Dach angebracht ist sodass ich deswegen wenn alles ausgereizt ist einen Fachmann kommen lassen muss.
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Problem mit dem Technisat MF4 -S

    wenn dein gerät beim mm fehlerfrei lief, dann muss es ja irgendwo an der zuleitung liegen und das hat dann nichts mit dem receiver zu tun. stell die frage besser mal in einem geeigneteren unterfroum.
     

Diese Seite empfehlen