1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von starkemedien, 25. September 2006.

  1. starkemedien

    starkemedien Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Schönen guten Tag,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe mir vor kurzem meinen analogen Anschluss auf einen digitalen Anschluss umstellen lassen, um alle Programme (nicht nur die Ersten) digital empfangen zu können.

    Daraufhin hat mir Kabel Deutschland einen tollen Thomson Receiver und ne Smartcard zugeschickt.

    Nun kann ich eigentlich alles schauen, ausser das was ich eigentlich wollte. Nämlich die komplette RTL Familie (RTL;VOX;NTV,...) nur verpixelt und die Sat1/ProSieben Familie überhaupt nicht. Kommt nichtmal in der Senderliste vor.

    Jetzt habe ich mich ja schon ein bischen eingelesen und mir mögliche Fehlerquellen angeschaut. Bin aber trotz einer Erfahrung von 0% der Meinung, dass es eigentlich nicht an der Hausanlage liegen kann.

    Woran könnte das liegen und was könnte man noch ausprobieren. Würde mich über den einen oder anderen Tipp sehr freuen.

    Schönen Gruß,

    Guido
     
  2. jaimes

    jaimes Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    44
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Receiver: Humax PR-HD 1000C
    Monitor: LG M2762D
    AV Receiver: Yamaha RX-V650
    DVD Recorder: Mustek R100 LM
    Universal FB: OneForAll URC-7555
    Ad acta: TechniSat Digital PR-K, Pace 221KKD, Galaxis EasyWorld
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    Wenn Du dennoch die Programme Boomerang, Sat 1 Comedy, Kabel 1 Classics, usw. empfangen kannst, bekommt Dein Receiver das Antennensignal ohne den hohen Frequenzanteil wo die Transponder von RTL, VOX, ... (450 MHz), PRO 7, SAT 1 ... (458 MHz), MTV, NICK, ... (466 MHz) liegen.

    Der Fehler wird - wenn die Hausanlage in Ordnung ist - mit größter Wahrscheinlichkeit in der Antennendose/Antennenkabel zu suchen sein.

    Ansonsten mach Dich hier ein Bißchen schlau, da in diesem Forum (und auch woanders) bereits ähnliche Threads behandelt wurden.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    Die Antenndose würde ich hier mal ausschließen es sei denn die ganze Anlage ist nie richtig eingemessen worden. Der Frequenzbereich für die oben genannten Sender wird von keiner mir bekannten Dose gesperrt oder gefiltert.

    Gruß Gorcon
     
  4. starkemedien

    starkemedien Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    nochmal für den Voll-Laien:

    Wenn der Receiver also die genannten Sender empfängt:

    Boomerang, Sat 1 Comedy, Kabel 1 Classics (sendet er)

    sollte er auch die normalen Sender von RTL, pro7 etc. wiedergeben?

    Gruß Guido
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    Eigentlich schon.

    Gruß Gorcon
     
  6. starkemedien

    starkemedien Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    hhm und das tut er nämlich nicht.

    Mann das ist immer ein Mist, wenn der Vermieter wegen der Hausanlage nicht in die Gänge kommt und man nichtmal weiss, ob er überhaupt daran liegt. Nachher macht man sich noch lächerlich. Habe eben nochmal ne Suche gestartet. Er findet die komplette RTL Familie - die Pro7/Sat1 jedoch garnicht. RTL wird nur mit ganz mieser Qualität gesendet.

    Gruß Guido
     
  7. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    Zumindest bei KabeD liegen die Privaten (verschlüsselt) auf den Frequenzen 450/458/466 MHz.
    Da weigert sich ggf. ein Hausverstärker, der nur bis 450 MHz ausgelegt war.
     
  8. starkemedien

    starkemedien Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    mal ne Frage zum Hausverstärker:

    Was ist, wenn der Vermieter meint, dass das Einstellen ihm zu teuer ist bzw. was kostet das eigentlich? Hat da jemand Erfahrung von Euch und kann man sich gegebenenfalls für seine Wohnung nen einzelnen Verstärker zulegen.

    Bin da absoluter Laie :-(

    Gruß Guido
     
  9. Jayel23

    Jayel23 Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    Hey Guido,

    kenne dein Problem hatte ich nämlich auch...Es liegt auf jeden fall an der Thomson Box!!! Probier es mal mit einer anderen Box z.b Pace oder Samsung...dann wirst du auf jeden fall RTL,RTL2 etc.. empfangen können...Frag mich aber nicht warum es mit der Thomson Box net klappt...
    Gruß
    Jayel:winken:
     
  10. starkemedien

    starkemedien Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Problem mit dem Empfang: RTL, Pro7 & Co.

    nee an der Thomson Box sollte es eigentlich nicht liegen, da ich vorher nen Phillips Receiver hatte und der konnte auch nichts ab 4500 MHZ anzeigen. Es liegt definitiv am Hausverstärker.

    Gruß Guido
     

Diese Seite empfehlen