1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Andy41, 26. November 2009.

  1. Andy41

    Andy41 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir den SAT HD Receiver Technisat HD8-S angeschafft.
    Das Gerät gestern angeschlossen umd meime sky Karte rein.
    Die Installation lief automatisch und hat auch alle Sender erkannt.
    Nun habe ich folgendes Problem:
    Manche HD Kanäle sind völlig zerhackt ( auch der Ton) und verpixelt, während Andere tatellos gehen.

    Es funktionieren:
    Sky Cinema HD
    Sky discovery HD
    Sky sport HD
    Sky eurosport HD
    eins Festival HD


    Es funktionieren nicht:
    Arte-HD
    ARD HD
    ZDF HD
    Sky Nat Geo HD
    Sky History HD
    sky Cinemagic HD

    Ich bin absoluter Laie. Evtl. hat jemand eine Idee woran das liegt.
    Wenn ich den Pegel im Einstellungsmenü Vergleiche ist das überall gleich.
    Pegel = ca. 65
    Qualität = Vollausschlag bei allen Kanälen.

    Ich habe mal gegoogelt und in einer Frequenztabelle fiel mir auf, dass alle Kanäle die ich nicht sauber empfange bei SER-FEC 2/3 stehen haben.

    Alle die 9/10 dort stehen habe empfange ich.
    Was auch immer das für ein Wert ist. Ist mir nur aufgefallen

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    Das Problem kommt letztens öfters!

    Wäre hilfreich wenn du mal deine Antennkonfiguration preisgibst, ansonsten würde ich fragen, Inlineverstärker verbaut??, wenn ja raus damit, alle Stecker überprüfen und auch mal nen neuen Suchlauf probieren!:)
     
  3. Andy41

    Andy41 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    wegen er Konfig. kann ich später nachschauen, das kriege ich raus
    Inlineverstärker haben ich meines wissens keinen

    die SAT Anlage hatte damals eine Firma installiert (wie gesagt, ich kenne mich nicht so aus, bin aber lernfähig ;) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2009
  4. Andy41

    Andy41 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    So, hier noch ein paar Daten:

    Bsp.: Nat Geo wild HD (ist zerhackt)
    Transponderfrequenz 11023
    Polarisation h
    Band Low Band (das stht übrigens bei allen die nicht gehen)
    Symbolrate 22000
    Modulation 8PSK(DvB-S2)
    FEC Rate 2/3
    Pegel 63
    Qualität 11.0 db


    Bsp Sky cinema (funktioniert)
    Transponderfrequenz 11914
    Band High Band
    Symbolrate 27500
    Modulation QPSK
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    Also wen ich mir das so durchlese, würde ich auf eine nicht richtig ausgerichtete Schüssel tippen.

    Mal ein Tipp, Ob Du den auch umsetzen kannst k.A. benötigst Du einen zweiten Mann der am TV guckt.
    Schalte auf einen der nicht ordnungsgemäß dargestellten Kanäle und drücke die Schüssel leicht nacheinander langsam in die Richtungen hoch runter Rechts Links. Ohne die Schüssel zu lösen.
    Ist bei einer Richtung eine Verbesserung festzustellen, ist die Schüssel leicht verstellt und Du musst sie nachjustieren.
     
  6. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    Also Qualität 11db ist ne Menge, wenn ich mal von ner Receiveranzeige von 15db ausgehe, weiss ja keiner, Andy 41 gibt ja nix preis, auch nicht über die Anlage!

    Eine Möglichkeit, Feuchtigkeit im LNB-Stecker oder Korrosion desgleichen, gerade bei lowband schmerzt das eher, oder ein übersteuernder Verstärker am Multischalter etc, was aber auch nicht sein muss, wir kennen ja die technischen Verhältnisse nicht!

    Machs wie @Nelli 22.08 schreibt, und bei der Gelegenheit überprüfst du gleich den LNB-Anschluss des Kabels, bitte abschrauben und mal neu einkürzen, 5mm reichen, hilft manchmal Wunder!;)
     
  7. Andy41

    Andy41 Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    Danke füe eure Tipps.
    Ich würde ja gerne mehr preisgeben, weiß aber nicht, wo ich die Infos herbekomme.
    Wie gesagt, die Anlage wurde vom Fachhandel vor Ort installiert, das war vor ca 6 Jahren. Ich bin leider völliger Laie, weiß nur, dass es eine 80er schüssel ist.
    Unter dem Dach hängt irgend so ein Verteiler, der zur Schüssel geht, von dem gehen die Kabel in diverse Zimmer, wo normale SAT Receiver (3 stck) stehen und eines eben an meinen Techni Sat.
    Zur angezeigten Qualität :die 11 db sind lt Skala am Receiver Vollauschlag (grün bis zum letzten Balken).

    Bei den Kanälen, die funktionieren ist das Bild brilliant, ohne jegliche Aussetzer.
    wenn Ihr mir sagen könnt, wo ich die benötigten Infos herbekommen, bzw. welche Ihr braucht, schau ich nach.
    lg
     
  8. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dream 8000/Protek 9750/7700 HSCI

    Moteck 2500A mit Laminas 120cm, drehbar von 30° West bis 45° Ost
    AW: Problem mit dem Empfang diverser HD Kanäle

    Fange dann mit dem Stecker am LNB an, zu 90% liegt der Hund hier begraben, eventuell LNB-Tausch!;)
     

Diese Seite empfehlen