1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit dem ARD Transponder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HolgerPS, 30. August 2005.

  1. HolgerPS

    HolgerPS Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Tag,
    Hätte mal`ne Frage: Warum kann ich nicht den neuen ARD Transponder finden?? Hab alles versucht, von manuell über automatisch, transponder spezifisch, ... nix funktioniert. Hab auch irgendwie nicht die Möglichkeit manuell die Frequenz einzugeben (ist das normal?). Hab ein Thomson DSI-400 Receiver. Kann man bei dem überhaupt manuell die Frequenz eingeben, oder geht das erst gar nicht. Wer hat auch den Receiver bzw. wer kennt sich mit Thomson Receivern aus? Wäre supernett, wenn mir jemand helfen könnte oder ein Tip geben könnte, wie ich den ARD Transponder finden, laden, updaten - oder wie auch immer - kann.
    mercy schon mal...bin schon fast am verzweifeln :eek: :(
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Problem mit dem ARD Transponder

    Ich habe zwar keinen Thomson, aber bei jedem Receiver kann man manuell suchen und speichern, schau' einfach mal in die Betriebanleitung unter "Programme hinzufügen" oder so ähnlich, da müsste alles stehen.
    Der Transponder müsste auch schon da sein, der wurde früher schon einmal genutzt.
    Eventuell hilft auch ein Software-Update.
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem mit dem ARD Transponder

    Ich würde sagen, dass du dir da mal die Eingabemöglichkeiten in den einzelnen Suchmenüs anschauen solltest. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es einen Receiver gibt, bei dem es nicht möglich ist, eine konkrete Transponderfrequenz einzugeben und abzusuchen.
     
  4. HolgerPS

    HolgerPS Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Problem mit dem ARD Transponder

    @ Brummschleife und Hans2
    danke für die Tipps, leider aber - so wie es aussieht - hat der Receiver diese funktion nicht. Hab wirklich in jedem Menüpunkt geschaut. Hoffe das jemand hier im Forum ist, der auch ein Thomson hat
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem mit dem ARD Transponder

    Ich habe mir gerade mal die Bedienungsanleitung angesehen. Im Punkt 7.4.3 ist unter anderen das Hinzufügen eines Transponders zur existierenden Liste beschrieben.
     

Diese Seite empfehlen