1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit D-Box I

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von charli, 22. Januar 2004.

  1. charli

    charli Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gross Gerau
    Anzeige
    Hallo,

    Wir haben eine neue Sat-Anlage mit einem Multi-Schalter bekommen und zwar für 8 Teilnehmer.

    Am ersten Tag habe ich noch Programme empfangen können (ich hatte mal getestet, danach bin ich aber sofort wieder an die "alte" Schüssel).

    Gestern habe ich dann komplett umstellen wollen und seit dem bekomme ich kein Signal mehr.
    Ich hatte auch schon einen anderen Receiver dran und da erhalte ich ganz normal das Programm und jetzt seit Umstellung auf Astra und Eutelsat auch die Programme von Eutelsat.

    Ich habe eine D-Box I mit der Version DVB2000 ab 2002 - ich weiß nicht genau, welche Version das ist.

    Kann mir jemand helfen ?
    Für mich stellt sich die Frage, warum habe ich beim "testen" noch was sehen können und jetzt nicht mehr ?
    Was habe ich falsch gemacht?
    Habe ich im Prgramm DVB2000 was verstellt?

    Vielen Dank für Eure Hilfe...

    Charli
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Vielleicht beim testen einen "Kurzen" gebaut ?

    Kannst du überprüfen, ob die Box noch die LNB-Spannung liefert ?

    Gruß
    Angel
     
  3. charli

    charli Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gross Gerau
    es gehen ja noch alle Funktionen an der Box

    und wie soll man denn einen "Kurzen" bauen, wenn man nur das Antennenkanel wechsel ???
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Das geht schneller als du denken kannst. Die LNB-Spannung ist separat mit einer Drossel abgesichert und hat keinen Einfluss auf die übrigen Funktionen.
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Genau das meine ich und viel Rauch steigt bei dem "Kurzen" auch nicht auf. breites_

    Gruß
    Angel
     
  6. charli

    charli Neuling

    Registriert seit:
    22. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gross Gerau
    dann erzählt mal, wie ich das checken kann
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Dann schraube mal die Box auf und schau' ob die SMD-Spule L10 oder L22 auf dem Tuner noch Durchgang hat. Das "Drösselchen" sitzt neben dem Anschluss für das Flachbandkabel.

    Gruß
    Angel
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Geht auch einfacher:
    F-Stecker abschrauben, einem Draht (ca. 1mm) ind die F-Buchse stecken und messen, ob die LNB-Spannung anliegt. Aber zum Vorbereiten der Aktion die Box vom Netz trennen!
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Richtig, aber besser wäre es, mit einer Last am Ausgang zu messen.

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen