1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von frauenversteher, 18. September 2007.

  1. frauenversteher

    frauenversteher Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Ich hab folgendes Problem:

    Alle arenaSATfamily Programme laufen ohne Probleme auf meine Technisat Digit CIP mit einem Mascom Irdeto CI Modul. Nur die beiden oben genannten Programme funktionieren nicht.

    - Boomerang (a/P): Es kommt kein Bild. Auch kein Hinweis, dass das Programm verschlüsselt ist. Im SFI heißt es immer nur "Sendedaten liegen derzeit nicht vor", obwohl bei allen anderen Programmen der vollständige SFI vorhanden ist. Die Frequenz ist richtig eingestellt. Das Programm hab ich auch schon öfters gelöscht und neu hinzugefügt. Leider immer ohne Erfolg.

    - TurnerClassicMovies: Hier ist es ganz seltsam. Es erscheint sofort bein hinschalten der Hinweis "PREMIERE PIN-Eingabe (P18)". Dort habe ich sowohl den Receivercode, den arena Jugendschutzpin und den PIN meiner längst nicht mehr im Gebrauch befindlichen Premiere Smartcard eingegeben. Alles ohne Erfolg. Das seltsame ist, dass die Eingabemaske für den PIN ganz anders aussieht als bei einem arena Programm mit Jugendschutz.
    Beim SFI gibt es genau das gleiche Problem wie bei Boomerang. Ist schon sehr seltsam, da es bei allen anderen Programmen ohne Probleme läuft.

    Die Technikhotline konnte mir nicht weiterhelfen. Sie haben mir irgendeinen Code auf die Smartcard geschickt, um alles zu aktivieren. Gemerkt hab ich nichts.

    Wer hat ähnliche Problem und eine Lösung für mich.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Nur mal so geraten. TurnerClassicMovies wird auch von Premiere genutzt (Ich habe den auch nur einmal in der Senderliste. Der andere mit dem Namen ist keine DE Variante). Also wird eine Premiere Jugendschutzkennung mitgesendet.
    Da dein Receiver Premiere zertifiziert ist wertet er das aus und will den Pin mit der Premiere Karte verifizieren.

    Nur geraten. Ist dein Receiver Premiere zertifiziert (Und du nutzt Arene im CI Schacht per CI Modul)? Kannst du dir mal ne Premiere Karte leihen und die da reinstecken (Dann den Pin DIESER Karte eingeben. Der Pin ist auf der Premiere Karte selber gespeichert)?

    Und Boomerang, senden die überhaupt rund um die Uhr?


    Edit: Witzig, habs gerade mal mit nem Technisat Digit Sat NCI (Premiere zertifiziert) Probiert. Die Arena Karte steckt im Technisat Cryptoworks CI Modul und es ist keine Premiere Karte im Receiver.
    Der Kanal läuft ohne Pin Abfrage. In der Infobar steht hinter der Uhrzeit "(FSK 18)".
    Also ich vermute mal die üben noch ;-)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2007
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Ja
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.684
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    DIe FSK Kontrolle wird nur über Premiere gesendet. Da keine EPG Daten vorliegen, wird alle smit der Kennung FSK18 ausgestrahlt
     
  5. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    War bei Boomerang die ersten Tage ja auch so, aber da hat mann dann wohl ein Einsehen gehabt, dass dort wohl kaum FSK 18 laufen wird und sie abgeschaltet. Von daher nervt es mich auch total das bei TCM noch kein EPG ist, denn somit muss man grundsätzlich diesen Dummen Pin eingeben und das auch mitten in der Nacht.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Ein EPG ist vorhanden. Und zwar wird dort die Info "Sendedaten liegen noch nicht vor" gesendet.
    Und die Altersfreigabe steckt in einem Feld der EPG Info.

    Und warum wollte der "Digit Sat NCI" keine PIN? Ich denke das ist ein Softwarefehler beim Digit CIP. Wenn der Sender über irgendwas im CI Schacht entschlüsselt wird (das weis der Receiver ja) den PIN einer Karte im internen kartenleser abzufragen ist ja Blödsinn.

    Und AFAIK funktioniert der Arena Jugendschutz nicht über einen Eintrag im EPG sondern über ein Feld im Cryptoworks Datenstrom. Alos sollte die FSK Info im EPG den Arena Kunden nciht stören.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2007
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.684
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Jugendschutzt von Arena funzt über die VErschlüsselung. Das mekrt man u.a. daran dass die Verschlüsselung mit dem AlphaCrypt bzw. EasyTV Modul einen Ticken länger dauert.
     
  8. frauenversteher

    frauenversteher Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Ich hab mal rumgespielt, aber leider ohne Erfolg. Es steht im EPG "Sendedaten liegen nicht vor", was ja faktisch einem EPG entspricht (sonst würde ja gar nix dort stehen). Bin jetzt für einige Tage außer Landes. Wenns danach nicht geht wende ich mich mal an Technisat und/oder arena.

    Danke für eure Tipps.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.

    Gruß vom frauenversteher
     
  9. je-moe

    je-moe Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    Sattelit
    Technisat Digit Cip
    Technisat MF4S
    ci mascom easy.tv
    premiere 5er abo
    arena
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Ist es eventuell das selbe Problem wie bei arena(mittlerweile Bundesliga) 5,6,9? Überprüf mal die Transponder, wenn die mit denen von 5,6,9 übereinstimmen, dann wird es das selbe Problem sein. Der CIP mit Modul zickt, wegen der Premiere gewollten Technisat Software...215c. Schau bitte mal meine Beiträge vom letzten Jahr an. Hatte dort die zu ändernden Einstellungen im Modul gepostet.
     
  10. desperado

    desperado Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    80
    AW: Problem mit Boomerang und TurnerClassicMovies

    Das von frauenversteher geschilderte Problem daß kein Bild kommt aber auch kein Hinweis daß das Programm nicht entschlüsselt werden kann, kommt mir sehr ähnlich vor wie mein Problem. Ich habe auch einen CIP, verwende ihn aber ganz normal für Premiere mit einer Premiere Karte im internen Slot. Manchmal bleibt das Bild bei Premiere bzw. bevorzugt bei Premiere Star Kanälen (wie eben z.B. Boomerang) beim Hinschalten auf den Kanal einfach dunkel und fertig. Keine Fehlermeldung, nichts. Der SFI Eintrag der "spinnenden" Kanäle ist immer leer.
    Stecker ziehen und CIP neu hochfahren löst das Problem - für max. 2 Tage. Danach geht das Spiel wieder neu los. Ich konnte noch keine Systematik herausfinden, welche Sender es "erwischt", außer daß es bevorzugt aber nicht ausschließlich Premiere Star Kanäle sind. Mit irgend etwas im Datenstrom scheint der CIP da nicht klar zu kommen. Vor dem 1. September, also vor Premiere Star trat dieses Problem nie auf.
    Daß eine Hotline bei arena, Premiere etc. keine Ahnung hat ist ja klar, wann wissen denn die jemals etwas von einem Problem. Vielleicht sollte man den Kleintierzüchterverband anrufen, da erwarte ich mir zu den geschilderten Problemen noch am ehesten eine brauchbare Hilfe

    desperado
     

Diese Seite empfehlen