1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Bildformat 16:9

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MadMax1982, 11. Februar 2007.

  1. MadMax1982

    MadMax1982 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    habe da ein kleines Problem mit meinem Motorola DVi 3000 Gerät und meinem Fernseher. Filme im Format 16:9 werden bei mir immer gleich in 4:3 angezeigt und somit wird mir links und rechts ein Stück vom Bild abgeschnitten :(
    Habe leider nichts gefunden wo ich das umstellen könnte. Das Ding hat ja nicht mal ein ordentliches Setup :mad:
    Wollte auch noch kurz fragen ob mir jemand ein gutes Gerät für Digitales Fernsehn über UPC empfehlen kann. Habe jetzt teilweise kleine "hänger" im Bild bzw Ton. Zwar nur selten aber nervt.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Problem mit Bildformat 16:9

    Guckst du auf S.45 im Handbuch, dort steht wo du es umstellen kannst (Auf menu-Knopf drücken, dann oben rechts auf das Smiley klicken ("my service" oder so), und TV-Typ (dritte Option) auswählen).

    Nun kannst du auf der rechten Seite deinen TV-Typ wählen.

    Wenn du einen 4:3 TV hast wähl die dritte Option, dadurch wird 16:9 Material letterboxed gezeigt.

    Die kleinen Aussetzer können an deiner Kabelanlage liegen. Wie sind denn Signalstärke und -qualität ?

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2007
  3. MadMax1982

    MadMax1982 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Problem mit Bildformat 16:9

    Dankeschön :winken:

    Mein Handbuch hat leider nur 31 Seiten und da steht nichts davon drin. Und in dem Service Menu hab ichs anscheinend übersehn :rolleyes:.

    Kann ich die Signalstärke über das Gerät irgendwie feststellen. Habe leider ja auch das Problem das kein 5.1 System darüber unterstützt wird, beim wechseln von einem Radiosender retour auf Fernsehn das das Bild schwarz bleibt usw. Ist laut Auskunft von einem Techniker leider bei diesem Gerät so und sie werden das in der nächsten Zeit irgendwann mal tauschen vielleicht *grml* wenn ich so nen Satz schon höre.
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Problem mit Bildformat 16:9

    Ah ja. Ich hatte das Handbuch aus dem Internet, zweiter Treffer von oben, allerdings ist das auf schwedisch.
    Dieses hat 62 Seiten. . . da haben die wohl für das deutsche was weggelassen. . .

    Aber gut, hauptsache du hast die Option gefunden :)

    Kann dir leider nicht sagen wo du Signalstärke und -qualität ablesen kannst.
    Such am besten mal nach Threads in denen Kabel-TV-Gucker Probleme mit manchen Sendern hatten, da solltest du einige Informationen finden. Vielleicht muss z.B. nur deine Dose ausgetauscht werden.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen