1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kabuki, 30. Juni 2005.

  1. Kabuki

    Kabuki Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe von Sat-Anlagen wenig Ahnung, und versuche mein Problem mal Leihenhaft zu erklären:

    Bei Baumfällarbeiten im Garten baut die Firma mist und der Baum reißt die Sat-Antenne ab. :rolleyes: Kosten für eine neue Antenne wurden erstattet, ich musste die Antenne allerdings selber montieren. Was aber kein Problem war.

    Ausgetauscht wurde die Antenne selbst und der Single LNB für Astra wurde gegen ein Quatro LNB getauscht. Der andere (Single)-LNB für Eutelsat ist noch der alte, wie auch der DiSEqC-Umschalter übernommen wurde. (alles voll Digitaltauglich. Habe damit jahrelang Problemlos Astra und Eutelsat geschaut)

    Seit dem habe ich folgendes Problem:
    Wenn ich meinen Digital-Receiver angeschlossen habe, empfange ich immer nur einen Satelliten, je nach dem welchen ich am Umschalter als Satellit A angeschlossen habe. Der Umschalter schaltet einfach nicht mehr.
    Das habe ich einige Wochen so hin genommen, weil ich keine Zeit gefunden habe mich darum zu kümmern. Seit ein paar Tagen ist es allerdings so, dass ich am Digital-Receiver überhaupt keine Sender mehr bekomme. Wenn ich meinen alten Analog-Receiver anschliesse, ist alles wunderbar, zwar auch nur Astra, aber guter Empfang! Nachdem ich den Analogen angeschlossen habe empfange ich manchmal auch wieder mit dem Digitalen, aber nur manchmal und nicht reproduzierbar :(

    Also habe ich einen neuen Digital-Receiver und ein neuen DiSEqC-Umschalter gekauft und gedacht, dass es damit auf jedenfall wieder gehen müsste, aber nein, nun habe ich am neuen Digital-Receiver ausschliesslich Eutelsat (egal, wie ich die Kabel am Umschalter anschliesse!) und wenn ich den alten Analog-Receiver anschliesse, Astra ! :mad: :mad:

    Am Umschalter kann man DiSEqC, Ton Burst oder 22kHz einstellen(keine Ahnung was das bedeutet). Auf DiSEqC kommt gar kein Bild und bei Ton Burst bzw. 22kHz nur Eutelsat.

    Bin absolut Ratlos und hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Grüße, Axel :(
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Du weist das du für ein "Quatro LNB", im gegensatz zu deinem vorherigen LNB, noch einen Multischalter brauchst?

    Oder meintest du ein "Quad-LNB"?

    cu
    usul

    PS: Mach doch mal ne Skizze welche Kabel wo an welche Komponenten angeschlossen sind.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Quattro oder Quad (=Quattro-Swtich-LNB)???

    Sind auf dem analogen wirklich alle Sender oder nur einen Teil (z.B. V oder H)???? Dies würde für eine Quattor-LNB sprechen und sagen wir mal, du hättest auf dem analogen nur die V sender, dann würdest du nur Lowband Vertikal abgreifen, klar das da digital nichts ankommt!!!

    1. Sicherstellen, daß es für Astra ein Quad ist und kein Quattro
    2. Einen Ausgang vom Quad auf den Disecq-Schalter auf Platz1, Hotbird auf Platz 2
    3. Am analog-Receiver sollte nun Astra empfangbar sein. Beim Vertauschen von Astra /Hotbird am Disecq-Schalter muss dann am analogen Hotbird anliegen, sonst hat der Schalter einen Schuss! Falls der analog-Receiver Diseqc hat (ganz selten!) dieses natürlich ausschalten, sonst bringt der Test nichts....
    4. Digital-Receiver auf Disecq einstellen, Astra Option 1 oder A, Hotbird Option 2 oder B.

    Sollte dann laufen, sonst ist irgendwo in der Verkabelung ein Fehler oder der Digital-Receiver nicht korrekt eingestellt!
     
  4. Kabuki

    Kabuki Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Hi,

    @usul:
    ich meine einen LNB mit 4 Ausgängen :) Weiß nicht ob das ein Quad- oder Quadro-LNB ist.

    Skizze habe ich schnell mal gezeichnet und hochgeladen:

    Skizze

    @wolfgang:
    werde ich mal durchtesten. Melde mich dann wieder. Aber Danke schonmal an euch !
     
  5. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Ich bin mir hier nicht ganz sicher, ob Du den gleichen (gleicher Typ) DiseqC-Schalter ein zweites Mal gekauft hast oder ein anderes Modell? Meist ist es sinnvoll, wenn man mit Problemen zu kämpfen hat, mal probeweise ein anderes Modell zu verwenden.

    Deine Skizze sagt noch nichts darüber aus, ob es sich nun um ein Quattro oder Quad-LNB handelt. Poste deshalb hier doch bitte mal die genaue Typbezeichnung des LNBs.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Nun das solltest du wirklich wissen den Quad und Quadro sind grundverschiedene Dinge.

    (Fragender: Mein Auto hatte ein platten, jetzt habe ich irgendwie einen neuen Reifen drangebastelt und es fährt nicht mehr richtig.
    Antwortender: Ein Fahradreifen oder einen Autoreifen?
    Fragender: Keine Ahnung. Das Ding ist rund und hat Gummi drumherrum. Ist der genaue Reifentyp denn wichtig? ;-)

    Sieht richtig aus (Wenns ein Quad-LNB ist).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2005
  7. Kabuki

    Kabuki Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Lol, ok ok, habe mal die Rechnung raus gesucht. Das Teil ist ein "Quattro Switch LNB" "für den Anschluss von 4 Receivern". Typ: MTI AK54-T2.

    @littlelupo:
    der neue Umschalter ist ein anderes Modell: "Axing SAT SPU21-01"
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Ist doch schon mal gut. Jetzt teste deinen Receiver mal wenn er direkt *) mit dem Astra LNB verbunden ist. Kommen alle Kanäle. Wenn ja dann direkt an das Eutelsat LNB. Kommen dort alle Kanäle?

    Als zweiten Schritt kannst du ja mal alle F-Stecker prüfen. Etvl. hat sich bei der Montage der neuen Komponenten die Verbindung F-Stecker zu Kabel irgendwo gelockert.

    Dann schau dir mal genau den DiSEqC Schalter an.
    Der Schalter sollte NICHT auf 22kHz stehen. Was kann dein Receiver: Wenn er Ton Burst (Mini DiSEqC) beherscht stelle das mal ein (dein Schalter am DiSEqC Schalter auch auf Ton Burst)

    cu
    usul

    *) D.h. Kabel von LNB zum Receiver ohne irgendwas dazwischen.
     
  9. Kabuki

    Kabuki Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Wenn ich direkt verbinde kommen alle Sender.

    Die F-Stecker sind alle OK.

    Ich habe den DiSEqC Schalter auf Ton Burst gestellt(auf DiSEqC bekomm ich nach wie vor nichts). Komischerweise hatte ich danach auch kurz Hotbird UND Astra. Zur Zeit bekomme ich den Astra Sender DW-TV. Sonst aber keinen anderen auf Astra, nur Hotbird.

    Edit: Ich habe den Receiver eben einfach auf ARD/Astra gelassen, und nach ca. 5min. kam dann das Bild, dann Störungen, und jetzt ist der Empfang wunderbar :rolleyes: Kann das sein, dass ich da einfach solche Empfangsschwankungen habe ?! Und wenn ja, wovon ?

    Edit2: Also nachdem ARD funktioniert, funktionieren auch alle anderen Astra Sender problemlos. Wenn ich jetzt aber auf GIGA/Hotbird umschalte, fangen die Probleme mit dem Astra Empfang wieder von vorne an.
    Ich verstehe nicht, woran das liegen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2005
  10. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Problem mit Astra/Eutelsat Umschaltung

    Ich denke eher, daß das LNB (Astra) einen Schuß weg hat. Kommt (leider) des öfteren bei Quads vor. Würde ich mal auf Kullanz tauschen, am besten anderes Model! Schon mal einen anderen Anschluß am LNB probiert? Wie hast du den unbenutzen Ausgang verschlossen? Nicht daß da Wasser reinläuft...
     

Diese Seite empfehlen