1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sp33dy G0nz4l3s, 25. Februar 2006.

  1. Sp33dy G0nz4l3s

    Sp33dy G0nz4l3s Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hey ich habe mir eine Antenne mit digitalem lnb gekauft.

    Dabei war ein Digitaler Receiver.. zusätzlich habe ich noch eine D-box 1.

    Habe zuerst die antenne ungefähr 19,2° Ost ausgerichtet und montiert .. lnb drangeschraubt und verkabelt (koaxial kabel)

    Dann habe ich noch einen Satteliten beeper dazwischen gehängt und der hat auch ohne ende gepiepst.. egal in welchem winkel.

    Das Problem:

    Keiner der beiden Receiver empfängt ein signal.
    Woran könnte das liegen?

    Habe mir überlegt ob ich die Kabel falsch abgeschnitten habe.. habe den innenleiter eingesteckt und die anderen kleineren kabel und die folie nach unten gebogen und dann den f-stecker draufgeschraubt.

    Manchmal waren auch nur noch 3 oder4 von den kleineren kabeln übrig (habe die anderen abgeschnitten:()

    Aber die übertragen ja auch kein signal... Oder?

    Bitte helft mir.. warum könnte es nicht gehen?

    Danke
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Problem mit Antenne

    Bei den Kabeln ist es in erster Linie wichtig, daß die äußeren Drähtchen nicht den inneren Kupferkern berühren.
    Und es sollte auch schon noch der ein oder andere Draht am aufgeschraubten F-Stecker anliegen. Also nie außen alles abschneiden.

    Den Satbeeper wirf am besten in die nächste Mülltonne, weil der sowieso bei jedem Sat anfängt zu piepen und nicht nur bei dem gewünschten Sat.

    Schau lieber nach, ob der neue Satreceiver ein Einrichtungsmenü hat, indem du dir die aktuelle Signalstärke anzeigen lassen kannst und versuch dann mit Hilfe der angezeigten Werte die Antenne korrekt auszurichten.

    Gruß Indymal
     
  3. Sp33dy G0nz4l3s

    Sp33dy G0nz4l3s Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Problem mit Antenne

    Hey danke für die Antwort..

    Das Problem ist aber, dass mein Receiver immer Anzeigt:

    Ihre d-box empfängt noch kein Satellitensignal.

    Bitte überprüfen Sie, ob alle antennen korrekt angechlossen un schon grob auf die Satelliten ausgerichtet sind, über die sie empfangen möchten.

    Mehr kann ich nicht machen.

    Ich hab meine antenne ja ungefähr in die richtung ausgerichtet in der ich empfangen möchte.. dann müsste mein Receiver ja auch wenigstens ein schwaches signal bekommen.

    Bitte helft mir weiter.

    DANKE
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Problem mit Antenne

    Ich hatte ja extra von deinem "neuen Receiver" gesprochen, weil ich weiß, daß die D-Box 1 zur Ausrichtung nicht sonderlich brauchbar ist.
    Aber ich dachte, daß dein neuer Receiver da vielleicht etwas besseres zu bieten hat.

    Das grobe Einstellen auf den Satelliten bringt nichts. Du hast nur Empfang in einem Bereich von ca +/- 1 Grad. Da du das optisch wohl kaum so genau einstellen kannst, solltest du den Satelliten durch langsames Drehen der Antenne finden.
    Nur die Elevation (Neigung) der Antenne kann man im Vorfeld anhand einer Tabelle oder einem Internetrechner schon recht genau voreinstellen.
    Dies sollte man auch auf jeden Fall tuen, wenn man nicht einen Monat lang den Sat suchen will.

    Gruß Indymal
     
  5. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Problem mit Antenne

    Hallo,
    das ist absoluter Quatsch!
    Die Antenne muß genau ausgerichtet sein, sonst KEIN Empfang.
    Gruß Andreas
     
  6. Sp33dy G0nz4l3s

    Sp33dy G0nz4l3s Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Problem mit Antenne

    Achso ich dachte das ich da dann nen schwaches bild bekomme.

    Bei meinem neuen Receiver steht nur

    KEIN SIGNAL

    Das wars:)

    Der satellit von uns heißt Astra 19,2° Ost

    Woher bekomme ich da eine tabelle?

    Dann habe ich noch eine Frage zur D-Box.

    Erkennt sie sofort wenn sie ein Signal hat? oder muss ich sie immer erst ausschalten und dann wieder ein.

    DANKE
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Problem mit Antenne

    Einen Rechner findest du hier: Klick

    Dort gibst du deinen Standort und den gewünschten Sat an und errechnest dann die Werte.
    Die errechnete Elevation stellst du dann an der Skala der Antenne möglichst genau ein.
    Der Azimutwinkel ist die Himmelsrichtung (180° wäre Süden).
    Wenn du einen Kompass hast, könnte dir das auch weiter helfen.
    Ansonsten musst du ganz langsam die Antenne um ihre eigene Achse drehen, bis du ein Signal rein bekommst.

    Schau mal bei dem neuen Receiver nach, ob du dir dort irgendwo eine Signalstärkeanzeige aufrufen kannst.
    Die Meldung "Kein Signal" erscheint ja nur, solange du nichts weiter in den Menüs gemacht hast.

    Aber egela, ob D-Box 1 oder der neue Receiver... Beide haben definitiev irgendwo versteckt in den Menüs eine Signalstärkeanzeige anhand derer man ausrichten kann.
    Nur ist die von der D-Box 1 eine der ungenausten.

    Signal wir im Fall der Fälle sofort angezeigt (auch ohne Neustart des Receivers). Es kann nur je nach Receiver einige Sekunden dauern, bis etwas angezeigt wird. Deshalb sollst du die Antenne auch nur langsam drehen.

    Gruß Indymal
     
  8. Sp33dy G0nz4l3s

    Sp33dy G0nz4l3s Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    41
    AW: Problem mit Antenne

    Hey danke an euch alle!! ES GEHT :D:D
     

Diese Seite empfehlen