1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit analog Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von walter123, 30. Dezember 2004.

  1. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
    Anzeige
    Hallo,

    mein Onkel hat z.Zt. ein Problem mit den Sat-Receiver.

    Die Anlage hat 3 analog Receiver.

    2 der Sat-Receiver funktionieren nur zusammen (d.h. wenn eins der beiden Geräte ausgeschaltet ist/wird, bekommt der andere nicht mehr alle (kein ARD, ZDF) TV Kanäle rein.)

    Der 3 analog Receiver funktioniert ohne Probleme (unabhängig der anderen Geräte).

    Ich hab mir schon überlegt, ob dass dies vielleicht was mit der Spannung zwischen Receiver und Multiswich zu tun hat.

    Leider kann weiss ich nicht genau, wie ich es bei dem Receiver Lifesat LS 1700 den Strom für den LNB einstellen kann (kann hier mir evtl. noch jemand weiterhelfen) ?

    Gruss und Danke
    Walter







     

Diese Seite empfehlen