1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

problem mit analog reciver an digital LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mj.jordan, 2. Januar 2005.

  1. mj.jordan

    mj.jordan Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    ich hab ein 4 fach LNB (digital mit integriertem multischalter)
    es ist ein digitalreciver und ein analog reciever angeschlossen die wunderbar funktionieren.
    nun wollte ich ein zweiten analogen reciever anschließen( im keller) aber ich bekommen kein empfang( lieg aber nicht am reciever!) das kabel dorthin ist seit hausbau in der wand und deshalb etwas älter.
    woran kann das liegen ???


    Danke im voraus
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    was ist es denn für eine verkabelung? sternförmig verteilt? ...f-stecker lose..
    abschirmung hat keinen kontakt? ..dämpfung des kabels zu groß auf die länge..
    greetz,ulrich
     
  3. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    geht das kabel direkt vom lnb zum receiver?

    sind da vielleicht noch alte Antennendose irgendwo dazwischen?

    Wie sieht das Kabel denn uas? Abschirmung: Drahtgeflecht und Folie?
     
  4. mj.jordan

    mj.jordan Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    einfach f- stecker an f-stecker.
    was meinst du mit dämpfung des kabel???
     
  5. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    dachte nur,vielleicht ist die kabelqualität nicht gut genug für große längen..aber wenn am receiver garnix ankommt,kann es nur an einer unterbrechung in der leitung liegen..f-stecker nicht richtig angebracht?..wie schon gesagt,antennendose eingeschleift?
     
  6. mj.jordan

    mj.jordan Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    alle reciever sind direkt am LNB angeschlossen.
    es gibt auch keine dosen zwischen drin.

    Kann es aber sein, dass es unterschiedlich arten von kabeln gibt, die mit digital nicht funktionieren????
     
  7. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    was zeigt der receiver denn an? signalstärke? qualität?
     
  8. mj.jordan

    mj.jordan Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    nur schwarz weiß geflimmer ( ist ein alter analog reciever)
     
  9. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    dann schließ mal nen digitalen im keller an..;)

    am alten analogen receiver könnte auch die LOF frequenz nicht stimmen..
    LOF:9,75 /10.66 Ghz
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2005
  10. mj.jordan

    mj.jordan Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: problem mit analog reciver an digital LNB

    mit digital hat er ganz schlechten Empfang ( Qualität : 37)
    im erdgeschoß hat der Q.:100
    kann es sein das der qualitätsverlust so hoch ist( von erdgeschoß bis keller)
    kann man dagegen irgendetwas tun?
     

Diese Seite empfehlen