1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von cdoetzer, 23. Oktober 2005.

  1. cdoetzer

    cdoetzer Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Forchheim
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe jetzt seit gut 1 1/2 Premiere Komplett.

    Die Abbuchungen für das Abo klappten immer ohne Probleme bis März diesen Jahres.

    Dort hatte ich einmal keine Deckung und es wurde die Abbuchung verweigert.
    Da ich nicht zuhause war (beruflich) merkte ich daß erst 2 Monate später.

    Es wurde im April dann die ABO Gebühr für 2 Monate eingezogen danach aber überhaupt keine Abbuchung mehr obwohl Deckung immer ausreichend war. Seit der fehlgeschlagenen Abbuchung ist nun auch meine Karte gesperrt.

    Ich hackte immer nach bei der Hotline und mir wurde gesagt, es wird sofort freigeschalten was natürlich nicht passierte.

    Im August bekam ich dann einen Anruf von Premiere, ich sollte 500 Euro überweisen. Dann wird meine Karte wieder freigeschalten. Der Betrag sollte dann der Restbetrag bis Vetragsende sein.

    Ich habe die 500 Euro überwiesen und das Geld ist auch bei Premiere angekommen aber bis heute keine Freischaltung.

    Ich habe mit verschiedenen Abteilungen bei Premiere immer wieder telefoniert aber jedesmal das selbe. Es wird freigeschalten so die Antwort.

    Habe die Sache mittlerweilen beim Anwalt aber so richtig kann er auch nichts machen. Er wird genauso hingehalten wie ich.

    Geht oder ging es noch jemand so wie mir bzw weiß jemand was man da machen kann?

    Ich möchte gerne auch weiterhin Premiere (notgedrungen wg HDTV dann).

    Vielleicht kann mir hier jemand Tips geben.


    Gruß Christian
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2005
  2. Coppath

    Coppath Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    521
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Wow, 500 EUR! Was für nen Vertrag hast denn Du.....???
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Seltsame Story ....
    Und das alles nur weil Premiere einmal nicht abbuchen konnte. Kommt mir etwas abgedreht vor, dass eine Firma deswegen solch einen Tam-Tam macht und zudem ihren Kunden vergrault. Und dann noch die 500 EUR Story, sowas höre ich wirklich zum ersten mal in Verbindung mit Premiere. Entweder ist die Schufa Auskunft so übelst, dass die nur noch per Vorkasse den Vertrag erfüllen wollen, oder du willst uns veräppeln.
     
  4. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Das verstehe ich nicht. Das Abo läuft über 2 Jahre. Wenn schon 1,5 Jahre um sind, bleiben noch 6 Monate. 6 mal 43 Euro ergibt 258 Euro, aber nicht 500!
    Alles sehr merkwürdig.....
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Kleines Hotel oder Sportbar.Schon mal daran gedacht?

    bye Opa:winken:
     
  6. DJSteve

    DJSteve Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Ostwestfalen
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Ehrlich gesagt nein. Aber dafür gibt es ja unseren Opa.:)
     
  7. cdoetzer

    cdoetzer Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Forchheim
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Warum sollte ich hier jemand veräppeln wollen ?

    In meiner Schufa ist kein negativer Eintrag.

    Es ist genauso wie es oben steht.
     
  8. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Mahlzeit cdoetzer.

    Gerne teile ich Dir per PN meine Bankverbindungsdaten. Wenn Du mir noch diese Woche 500 Euro überweist, bekommst Du meine aktuelle Premierekarte zugesandt. Diese ist noch bis zum 31.10.2006 gültig. Es handelt sich um Premiere Komplett für 20 Euro im Monat. Das Abo konnte ich gerade um weitere 12 Monate verlängern. Das ist doch ein guter Preis für jemanden, der mal so eben locker an Premiere für nichts und wieder nichts 500 Euro übrig hat. :D
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    @cdoetzer:
    Wenn alles so ist, wie oben beschrieben, dann kläre uns doch mal etwas zu den Umständen auf.

    Deine Beschreibung passt nicht zu den normalen Premiere-Konditionen und zur normalen Premiere-Betreuung.

    Deswegen die Fragen:
    Was für ein Premiere Abo hast Du ? Also was zahlst Du monatlich für Premiere komplett ?
    Wie ist Premiere auf 500 EUR gekommen ? Also wofür sollten die 500 EUR sein ?
    >> 500 EUR passen bei normalen Konditionen nicht zu einer verpassten Monatsgebühr.
    >> Selbst mit Mahngebühren nicht.

    Mit was für Abteilungen hast Du denn telefoniert ?
    >> Normalerweise kann man sich ja nur an die Service-Hotline wenden.
    >> Technik-, Freundschaftswerbehotline etc. macht ja keinen Sinn
    >> In seltenen Fällen ruft einen bei Klärungen die Abteilung für Forderungen an.

    Was heißt es wird freigeschaltet ? Hat denn auch schon jemand gesagt es wurde bereits schon wieder freigeschaltet ?
    >> Wenn bereits wieder freigeschaltet wurde, dann liegt irgendein technisches Problem vor (Karte, Signalweg, etc.) und es hat mit der Abschaltung wegen der Zahlungsgeschichte nix zu tun.
     
  10. Sir Mihmchen

    Sir Mihmchen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    341
    Ort:
    München, KMS-Gebiet
    AW: Problem mit Abbuchung - Keine Freischaltung mehr

    Naja, vielleicht hat er ja bloß vergessen, dass der Receiver eingeschaltet sein muß um die Karte freizuschalten.:D
     

Diese Seite empfehlen