1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit 4fach Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mirkovi, 3. Februar 2007.

  1. mirkovi

    mirkovi Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem mit einer Vierfach-Satanlage in Österreich:

    Bei einem Anschluss funktionieren alle Sender einwandfrei, während bei einem anderen (unteres Stockwerk) nur bestimmte Kanäle funktionieren, jedoch z.B. nicht: ORF1, ORF2, ATV, RTL, RTL2, Super-RTL und VOX. (Prosieben, SAT1 usw. funktionieren, sowie auch ARD, ZDF).

    Wir haben identische Topfiel 5000 CI Receiver mit SCM Cryptoworks modul und ORF-Digital Karte.

    Wenn ich nicht bald rausfinde, wo das Problem liegt wird mein Kopf platzen :eek: !

    Vielen Dank für eure Hilfe!!

    ng,
    kovi
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Frage ist die Anlage mit einem Quad (Switch)-lnb oder mit einem Quattro-lnb plus Multischalter aufgebaut?
     
  3. mirkovi

    mirkovi Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Hm, ich weiß das leider nicht. Die Anlage wurde schon vor längerer Zeit von einem Fernsehhändler aufgebaut und als "digital-tauglich" verkauft worden. Damals waren analog-Receiver noch deutlich günstiger als digital, aber wie gesagt, bei einem Anschluss funktionieren beide Receiver einwandfrei, bei dem anderen nicht.

    Wie kann ich das am einfachsten herausfinden (Quad od. Quattro)?

    lg kovi
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Problem mit 4fach Anlage

    also mit Glaskugel, sage ich mal wenn es ein Quad-lnb ist, dann ist das lnb defekt, ist es ein Quattro,dann kann der Multischalter einen Schuß haben.
    Übrigens gehen von beiden lnb-Typen vier Kabel ab, nur beim Quattro muß auf dem Verteilweg noch ein Multischalter irgendwo verbaut sein, also nachschauen, und vor allen Dingen erst mal die Kabelanschlüsse prüfen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2007
  5. mirkovi

    mirkovi Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Ok, danke erstmal.

    Ist es möglich, dass bei bei einem schlecht angeschlossenen Kabel einige Programme wirklich einwandfrei funktionieren und andere Programmgruppen (alle RTL Sender) gar nicht?

    Danke für den Blick in die Glaskugel ... ich werde jetzt mal in den Dachboden klettern, eine Leiter suchen und mir das mit den Kabeln anschauen. Vielleicht finde ich ja doch noch was.

    ng, kovi
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Ja , es ist durchaus möglich, das ein Koax-Kabel wegen Witterungseinflüssen am Stecker korrodiert, und sogar die innere Seele vollkommen weg ist, da hilft nur noch neu verschrauben, oder eventuell Kabel austauschen.
     
  7. mirkovi

    mirkovi Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Das Gerät, dass bei uns unter Dach montiert ist dürfte das folgende sein:
    5 In 4 Out Multi switch, Low Loss Type [HQ-5401A]
    http://www.novacomindia.com/hq.htm

    Hilft das?

    lg kovi
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Hallo, mirkovi,
    so wie Du das Problem geschildert hast, kann es dann nur noch ander Verkabelung des Multischalters oder am selbigen liegen.
    Gruß, Grognard
     
  9. mirkovi

    mirkovi Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit 4fach Anlage

    Hallo!
    Ist für mich alles sehr eigenartig. Beim analog Receiver hat nämlich auch alles einwandfrei funktioniert. Wie kann man das erklären? Können tatsächlich manche Frequenzblöcke in einen bestimmten Ausgang nicht ausgegeben werden, während andere ohne Probleme durchkommen?

    Danke für die rasche Hilfe,
    Werde mich auf jeden Fall melden, wenn das Problem behoben ist.

    ng,
    kovi
     
  10. mirkovi

    mirkovi Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Problem mit 4fach Anlage - GELÖST

    Hallo!

    Nach dem Durchprobieren aller Möglichkeiten hat sich doch tatsächlich ein Kabel als defekt herausgestellt. Die Verbindung von der Anschlussdose zum Receiver war das Problem. Nun funktioniert alles.

    War es möglicherweise ein nicht "digital-taugliches" Kabel?

    Wie erklärt sich dann, dass eben manche Sender einwandfrei funktionieren und andere nicht? Ist das frequenzabhängig?

    Danke nochmals für deine Hilfe, hat mir wirklich weitergeholfen.

    kovi
     

Diese Seite empfehlen