1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem mit 2400i DT und Vista 32

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von villadsen, 3. August 2007.

  1. villadsen

    villadsen Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich habe gestern Vista Home Premium 32 bit installiert. Alles läuft perfekt ausser meine 2400i DT Karte. Mein Problem ist das wenn ich den Treiber (1.03.266 für Vista 32 Bit) installiere dann steigt der CPU Belastung sofort auf 50% (auf einen AMD Athlon64 X2 4400+ / MSI Platinum Main) und bleibt konstant auf 50% - auch wenn ich die Karte gar nicht benütze.

    Die Karte wird richtig vom Windows als Bridge, Video und Audio device erkannt.

    Nur wenn ich den Treiber wieder deinstalliere oder die Karte komplett ausbaue kriege ich wieder ruhe. Wenn ich in den Task Manager schaue sehe ich kein Process der läuft aber der eine Processor läuft immer maximal.

    Was kann ich machen? Bin ich der einzige mit dieses Problem? Karte lief perfekt mit XP 32 bit treiber unter Windows 2003 bis vorgestern.:mad:
     

Diese Seite empfehlen