1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

problem mi sat-kabel

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von alden, 11. August 2005.

  1. alden

    alden Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    hallo,ich habe ein analoge sat-anlage,ich habe sie vor 4 jahren auf dem balkon instaliert, und mit einem kabel(14m) bis in mein zimmer an einen analogen receiver verbunden.jezt hate vor ein paar tagen das problem das einige sender schlehter wurden,aber wenn ich dass coax kabel dass durch mein zimmer verleuft wakele,verschibe oder falte wirt der empfang bei einige sender schlechter und beu anderen besser,wieso passiert dass,wie kann ich optimal die qualitet einstellen,ich dachte ein neues kabel konte das helfen,und wieso ist das so???sorry mein deutsch ist schleht.danke
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: problem mi sat-kabel

    Da hast du bestimmt an der einen oder anderen Stelle das Kabel geknickt oder gequetscht. Damit ist es an den entsprechenden Stellen so beschädigt, dass es wie ein Filter wirkt. Auch kommen schlecht montierte F-Stecker oder eine defekte Fensterdurchführung für solche Probleme in Frage.
     

Diese Seite empfehlen