1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem m. Digital Receiver nach Smartcardwechseln

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Grabschi99, 20. September 2006.

  1. Grabschi99

    Grabschi99 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo. Ich weiß nicht genau ob das hier genau reinpasst aber ich probiers mal.

    Und zwar haben wir im Haushalt immer einen DR (Digital-Receiver) daheim gehabt, mit Premiere-Smartcard. Das ging sicher 1 oder 2 Jahre lang gut.
    Mein Bruder allerdings hat nach einem Zwist (hab den Fernsteuerungsdeckel verloren und nicht mehr angefunden [​IMG]) den DR in sein Zimmer getan.
    Gut, immer hin und her zu wechseln ist mir zu blöde geworden, ohne DR gehts aber auch nicht.
    Also haben wir nochmal einen DR gekauft (den gleichen wie vorher, den Philipps DSR 2011), er hat also nun bei seiner Fernsteuerung einen Deckel und ich im Wohnzimmer eine Fernsteuerung ohne Deckel. Anfangs funktionierte es ja noch gut. Was ich noch bemerken will ist, dass wir oft die Smartcard hin und her gewecheslt haben.
    Nach etwa 1 Woche hats auf einmal zum Spinnen angefangen. Das Bild funktioniert nicht mehr gscheit bzw. überhaupt nicht mehr. Erst nach Ausstecken des DR funktionierts wieder ordentlich, aber das auch nicht allzulange, vielleicht ein paar Minuten, wenns gut geht Stunden. Aber spätestens wenn man den DR länger ausschaltet ists, wenn ich einschalte wieder das selbe Problem, schwarzes Bild...

    Und das ist nicht nur bei dem neuem Receiver so, nein, auch beim Alten ists so, egal ob Smartcard drinn ist oder draußen.

    Deshalb frage ich mich da, was da schuld sein könnte bzw. was ich daran ändern könnte. Ich hoffe ihr könnt mir da behilflich sein.

    Ich persönlich denke ja dass das ständige Smartcardwechseln schuld war/ist, denn dass der neue DR hin ist, ist eine Sache aber dass aufeinmal der andere, nach jahrelangem funktionieren, das kann doch kein Zufall sein.

    Danke im Vorraus.
    Lg, Patrick
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Problem m. Digital Receiver nach Smartcardwechseln

    Doppelthread!!!
     

Diese Seite empfehlen