1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von sinfony, 17. April 2011.

  1. sinfony

    sinfony Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hab leider ein kleines Problem, bisher hatte das ganze einwandfrei geklappt, allerdings bekomme ich von heut auf morgen kein Signal mehr, wenn ich meinen Acer Aspire 5741G Laptop per HDMI-Kabel an meinen Samsung LCD-Fernseher anschließen möchte.
    Die Treiber haben sich nicht geändert, wie gesagt, dass ganze hatte ja schon geklappt und ich konnte meine BD-Discs über den Laptop am Fernseher ansehen, deswegen versteh ich nicht, warum ich nun kein Signal mehr erhalte, wenn ich die beiden Geräte verbinde.
    Danke für eure Hilfe im vorraus. :)
     
  2. Shanté

    Shanté Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: [Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

    Ich würde mal den Treiber deiner Grafikkarte erneuern. Möglicherweise hat es ein Update diesbezüglich gegeben und der jetzige, den du drauf hast hat nen Bug. War bei mir auch schon der Fall!
     
  3. sinfony

    sinfony Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

    Treiber ist der aktuellste, hatte ihn auch schon de- und neuinstalliert, meine graka erkennt auch den fernseher und zeigt ihn mir an, nur der fernseher spuckt immer kein signal aus, bzw zeigt auch nicht an dass eine hdmi-quelle verbunden ist
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

    Eventuell der HDMI Eingang des TVs defekt (kommt garnicht so selten vor, oft wegen Masseschleifen)
     
  5. Shanté

    Shanté Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: [Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

    Also bei meinem Fernseher musste man konfigurieren was angehängt wurde und welcher Anschluss das ist.
    Und wenn du herausfinden willst ob wirklich der HDMI Anschluss des TV's einen Defekt hat, würd ich mal dein Laptop an einem anderen HDMI Eingang vom TV anschliessen! So siehst du das schnell..Nehme an du hast mehrere?!
     
  6. sinfony

    sinfony Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

    also vorher musste ich nie was am tv selbst einstellen, es wurde einfach erkannt und bild wurde mir aufm fernseher und laptop angezeigt, hab auch schon versucht meinen anderen laptop anzuschließen, aber selbes problem, fernseher wird am laptop angezeigt aber der fernseher gibt nur kein signal aus..die anderen hdmi anschlüsse hab ich noch nicht ausprobiert weil die an der rückseite liegen und mein tv an der wand befestigt ist und zu wenig platz ist das hdmi kabel dahinter noch anzubringen
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: [Problem] Laptop per HDMI mit LCD-Fernseher verbinden

    Wird Dir aber nichts übrigbleiben das an einem anderen HDMI auszuprobieren. Du solltest für den Test dann aber den Laptop vom Netz nehmen (und nur mit Akku betreiben) ansonsten schrottest Du die anderen HDMI Eingänge wohlmöglich auch (falls sie es denn überlebt haben).
     

Diese Seite empfehlen