1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem: kein ton über coaxial out comag SL100 HD

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von west303, 14. Juni 2009.

  1. west303

    west303 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Ich habe den comag SL 100 über HDMI am TV angeschlossen
    Und über conaxial am Onyo AV Receiver nur irgend wie kommt da kein ton
    Im Menu ist alles eingestellt der sl 100 steht auf ac3 im Menu und in der Einstellung
    Woran kann das noch liegen
     
  2. Gonzo-1

    Gonzo-1 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Ist Anixe HD auch stumm ?
     
  3. Hallali

    Hallali Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32 AV 500
    AV Panasonic
    Sl 100 HD
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Hast du auch bei jedem Sender einzeln mittels der Taste Audio, ist Nummer 13 auf der Fernbedienung, die Tonspur richtig eingestellt?
     
  4. west303

    west303 Neuling

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    ja habe ich gemacht aber kommr nix kann das sein das man nur den hdmi audio oder den coaxial audi nutzen kann aber nicht beide gleich zeitig
    den über hdmi kommt ein signal
     
  5. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Hallo west303,

    mit dem AC3 ist das Alles nicht ganz einfach.
    Du hast den Comag über Cinch am Digitaleingang deines AV-Receivers angeshlossen. Stelle dann bitte am Comag im Menü auf "Digital Auto". Im Audiomenü jedes Senders wähle bitte die erste Tonspur aus. Jetzt hast du auf allen Sendern auch Ton. Zwar in dieser Einstellung erstmal nur den Downmix, aber Ton ist da (HDMI und Digital out gleichzeitig).
    AC3 oder DolbyDigital bekommst du nur, wenn auch der Sender da etwas ausstrahlt. Dann kannst du bei Bedarf auf dem betreffenden Sender über die Audiotaste mit "Hoch" und "Runter" die AC3-Spur wählen, mußt aber auch noch mit der Taste "P+" auf Digtal AC3" weiterschalten, da die Autofunktion noch fehlerhaft arbeitet. Hast du jetzt auf AC3 stehen und schaltest um, kommt wieder kein Ton und du mußt wieder manuell zurückschalten.
    Daher mein Vorschlag: Einstellung auf "Digital Auto" und immer erste Tonspur wählen. Der Downmix erfolgt immer und so schlecht hört der sich auch nicht an. Außerdem ist der nicht mit dieser meiner Meinung nach unangenehm hohen Dynamik behaftet. An der Beseitigung des Fehlers wird hoffentlich seitens Comag gearbeitet. Gemeldet ist es.
     
  6. homiS

    homiS Silber Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Ja an der Beseitigung wird seit dem ersten Tage, an dem ich mit Comag Kontakt hatte ( Nov 2008) gearbeitet. Leider scheint genau dieser Bug den Programierern schwierigkeiten zu bereiten, denn das ganze ist nicht nur Softwareseitig ein Problem, sonder Hardwareseitig scheint das ganze etwas komplizierter zu sein. Deshalb hatte ich auch schon einen Vorschlag an Comag geschickt, das die Umschaltroutine mit einem Makro versehen wird, damit das Umschalten auf AC3 einen Automatismus bekommt und somit der Bug minimiert wird. Lassen wir uns von der neuen FW überaschen, die hoffentlich diese Woche noch kommt.

    Gruß
     
  7. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Hallo homiS,
    da die Dynamik bei AC3 meist dermaßen brachial ist, bevorzuge ich eh den Downmix/Stereoout. Und da der zuverlässig tut, kann ich im Moment damit ganz gut leben.
     
  8. homiS

    homiS Silber Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    Hi Papi2000,

    ich nutze auch zu 99% den downmix, nur eben das 1 % wo ich AC3 will,
    das wäre schön wenn das dann auch gehen würde. :winken:

    Grüsse
     
  9. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Problem kein ton über conaxial out comag SL100 HD

    gerade ebend wurde mir von der comag-technik bestätigt, dass wohl demnächst eine lösung für das ac3-problem veröffentlicht werden kann. wird aber nicht gleich in der nächsten beta sein, die soll u.a. ein verbessertes epg bringen. ein genaues datum habe ich aber nicht. die üblichen verdächtigen werden sie dann kriegen.
     

Diese Seite empfehlen