1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Kathrein EXR 156

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von jensi58, 29. Mai 2010.

  1. jensi58

    jensi58 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum,

    hatte mir letzte Woche den o.a. Multischalter von Kathrein bestellt um meinen alten MS von Kathrein (WFS 14) zu ersetzen.

    NAch dem Umbau nun folgendes Problem:

    Ich kann keine Programme mehr auf Vertikal high empfangen (DMAX, Sport1, Tele5).

    Kann mir jemand sagen ob der Eingang Vertikal high kaputt ist oder hab ich das falsch verkabelt??

    Gruß Jens
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Schlisse doch das Kabel direkt mit einem F- Verbinder an Deinen Receiver oder besser gesagt an das Kabel was zu Deinem Receiver führt an.
    Ist dan Empfang auf den Sendern da ist der MS defekt. ist kein Empfang da , dan teste die anderen 3
    Kabel ob eines davon das V High ist.
    Ist das auch Ergebnis los ist das LNB defekt.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Was für ein LNB hast du?
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Ziemlich sicher hat er markenfremdes LNB Fabrikat der Bauart Quad. Die WFS14 ist kein Multischalter sondern eine terrestrische Einspeisweiche speziell für Quad-LNBs. An der EXR156 funktionieren nur Quad LNBs Kathrein UAS585/485 ohne Umwege
     
  5. jensi58

    jensi58 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Hallo,

    hatte ich gestern vergessen reinzuschreiben. Das LNB ist von Kathrein und zwar das UAS 485 Quattro Switch.
    Gruß Jens
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Kabel richtig anschliessen dann klappts auch ;)

    Du musst exakt das Kabel, das am LNB bei Horizontal Low angeschlossen ist auch am Multischalter so anschliessen. Und alle 3 weiteren Kabel ebenso richtig zugeordnet

    Mit der alten Weiche wars wurscht, welches der 4 Kabel wo angeschlossen wurde
     
  7. jensi58

    jensi58 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Verstehe ich das nun richtig das er nicht defekt ist?

    Welche Sender senden denn auf horizontal low?

    Hast Du zufällig auch Sendernamen ad hoc auf Lager die auf horizontal high bzw vertikal high und low senden?

    Gruß Jens
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Ich gehe schwer davon aus, dass er nicht defekt ist

    Aber wenn in der Kombination nicht alle 4 Kabel exakt richtig zugeordnet sind, kanns nicht funktionieren

    Es bleibt dir nichts übrig als an der Schüssel 3 Leitungen abzuschrauben, nur noch HL bleibt am LNB angeschlossen

    Gleiches Spiel innen. Alle ankommenden Kabel abschrauben

    Dann innen erstmal das Kabel herausfinden, welches jetzt Kabel noch Signal liefert. Dieses Kabel am Multischalter direkt mit Horizontal Low beschriften. Bestenfalls auch am LNB das Kabel beschriften. Dann die Verbindung wieder lösen

    Jetzt schliesst du das nächste Kabel am LNB wieder an, VL und schaust innen nach, welches "lose" Kabel nach wie vor Signal liefert (HL ist bereits beschriftet und scheidet so aus. Nach Beschriftung wieder abklemmen

    Und so weiter, dass du alle Leitungen zugeordnet hast. Dann alle Leitungen richtig am Multischalter und am LNB anklemmen. Netzstecker des Multischalters einstecken, wird funktionieren ;)

    Senderlisten:
    http://de.kingofsat.net/tv-19.2E.php
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    "Binsche" meinte dass,du es LNB mit MS richtig verbindest.Also LNB ausgänge LV,LH,HV und HH mit entsprechenden Eingängen von Multischalter.

    EDIT
    Wieder mal war ich zu langsam!:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2010
  10. jensi58

    jensi58 Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem Kathrein EXR 156

    Danke @binsche... und KeraM

    Probiere das gleich mal aus. Wenn das nicht klappt nehme ich den Thread nochmal auf.

    Gruß Jens
     

Diese Seite empfehlen