1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem!! Hilfe???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Roonay, 18. November 2008.

  1. Roonay

    Roonay Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi leute !!!

    ich hoffe ihr könnt mir helfen !

    also dann mal zu meine frage:

    also wenn ich bei mir einen sender einstellen müchte dann kann ich nur so was eingeben in mein receiver (manuell):

    Frequenz in MHz >>> z.B. ARD 1744 !!

    aber es gibt auch eine die ich nicht manuell eingeben kann wie z.B. bei ARD 10714

    das ist jetzt aber eine 5-stellige zahl die ich nicht manuell in mein receiver eingeben kann !! geht das irgendwie oder nicht weil es viele andere sender gib wo auch 5-stellige frequenzzahlen sind die ich nicht eingeben kann....

    danke im vorraus !!!
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Problem!! Hilfe???

    Wieso verwendest du denn keinen vernünftigen Threadtitel?

    Wenn die Frequenz vierstellig ist, handelt es sich um die Sendefrequenz abzüglich der bandabhängigen Oszillatorfrequenz (LOF). Diese ist im LOW-Band 9750 MHz und im HIGH-Band 10600 MHz. Der Wechsel zwischen beiden Bändern ist üblicheriweise bei 11700 MHz.
     
  3. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.325
    Ort:
    Bratwurstzone
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Problem!! Hilfe???

    Astra 19,2 12110 hor. ist High-Band (größer 11700).
    Deswegen 12110-10600=1510.

    Astra 19,2 10744 hor. ist Low-Band (kleiner 11700).
    Deswegen 10744-9750=994.

    Die 5-stelligen Frequenzen sind zwischen Satellit und LNC.
    Die 4 bzw. 3-stelligen Frequenzen sind zwischen LNC und Receiver.

    10714 - 9750 = 964
    11494 - 9750 = 1744
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2008
  4. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem!! Hilfe???

    Lachhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh......

    Meint ihr echt das euere hoch-technische Antwort in diesem Fall eine Erfolg bringt ? Gut gemeint, aber ich denke echt nicht das der Beitrags- Starter damt viel anfangen kann.

    Geh hier auf Digitalfernsehen.de auf die Satellitenübersichtsseite, dort stehen alle Programme mit Frequenz, Symbolrate, Polarisation usw. drin ! Damit "wirst du mehr geholfen sein" (frei nach Verenna P.)
     
  5. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Problem!! Hilfe???

    Und was nutzt es dem TE wenn er vorher nicht wusste wie er die Frequenz in die ZF umsetzen muss? :rolleyes:

    Also waren die beiden vorhergehenden Beiträge sicherlich sinnvoller. :p
     
  6. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem!! Hilfe???

    Für welchen Receiver benötige ich diesen Wert um ihn dort einzugeben ??????? Darum meine Frage/Anregung ! Bei einem manuellen Suchlauf habe ich noch nie einen Receiver gesehen der 4-stellige Eingabe (ZF) haben möchte
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Problem!! Hilfe???

    Wenn ich die Frequenz 10714 MHz sehe, wird es wohl ein analoger Receiver sein. Eine 4-stellige Frequenzeingabe war dort nicht unüblich.
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem!! Hilfe???

    OK, da muss ich dir jetzt recht geben !

    So weit hatte ich nicht gedacht !

    Shame on me
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Problem!! Hilfe???

    Ich frage mich auch gerade, ob es um einen digitalen oder analogen Receiver geht. Der Boardkategorie nach, müsste es ja um einen digitalen Receiver gehen. Aber nach dem ausdrucksvollen Threadtitel bin ich mir da nicht sicher. :)

    Hier gibt es alle relevanten Sendefrequenzen:

    http://www.lyngsat.com/astra19.html

    Davon müssen jeweils 9750 MHz abgezogen werden, wenn es sich um einen analogen Receiver handelt. Wenn das LNB sehr alt ist, müssen 10000 MHz subtrahiert werden.

    Bei einem digitalen Receiver (und aktuellem LNB), müssten im Low-Band 9750 MHz abgezogen werden und im High-Band (>11700 MHz) 10600 MHz!

    Bei analogen Receivern ist die Einstellung der LOF nicht immer üblich, so dass die passende ZF immer errechnet werden muss. Wenn die LOF eingestellt werden kann und korrekt(!) eingestellt ist, reicht die Eingabe der Sendefrequenz. So ist das auch bei Digitalreceivern üblich!
     
  10. Roonay

    Roonay Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Problem!! Hilfe???

    danke ihr habt mir sehr weitergeholfen !! danke !!! :)
     

Diese Seite empfehlen