1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem HD Hamburg

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von freeman75, 1. Mai 2007.

  1. freeman75

    freeman75 Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    auch ich habe ein Problem Premiere HD zu empfangen. Habe letzte Woche ein neues Abbo abgeschlossen und aufgrund meiner "exotischen" Hardware das ganze beim Händler einrichten lassen. Ich nutze eine CA Karte in Verbindung mit einem Loewe Individual 46 - zwar nicht von Premiere zertifiziert, aber funktioniert ganz sicher. Der Händler hat mir die Karte freigeschaltet und auf einem gleichen Gerät im Laden alle Funktionen erklärt - als ich dann zu Hause das CA Modul mit der Premiere Karte in meinem Gerät installierte (Neueinrichtung) wurden auch Alle Kanäle incl. Premiere gefunden - AUSSER HD! Selbstverständlich habe ich das ganze Setup wiederholt versucht - ohne Erfolg. Nachfragen bei Premiere und KD blieben ohne Erfolg - entweder man bekommt die Antwort, die anderen seien Schuld oder es würde geprüft - natürlich ohne Ergebniss oder Rückmeldung. Für mich ist leider nicht nachvollziebar, woran es liegen kann. Daher meine Frage: kennt jemand eventuell eine Lösung oder hat das selbe Problem, oder gibt es eine Chance das Abo wieder zu kündigen, da ich Premiere HD nicht empfangen habe und es mir extra deswegen zugelegt habe?
    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Leo
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Problem HD Hamburg

    Da habe ich gleich mal eine Frage zu:

    Wurden denn beim gleichen Gerät beim Händler die HD Kanäle gefunden oder habt ihr das gar nicht geprüft ?

    Die meisten Receiver, die selber mit HD nichts am Hut haben, lesen die HD Programme zwar ein, listen sie aber wie z.B. auch Datenfeeds (Softwareupdates, Datenkanäle für spezielle EPG's, etc.) nicht in der Kanalliste aufgrund der von normalen digitalen TV/Radio Programmkennzeichnung abweichenden Kennzeichnung nicht auf.
    Es kommt also darauf an, was für eine Art Receivermodul in dem Loewe verbaut wurde. Nur weil der Loewe von der Auflösung her HDTV fähig ist und vielleicht sogar HD-Ready ist, wenn er durch eine externe Quelle mit entsprechendem Material versorgt wird, heißt das nicht, dass das integrierte Receivermodul auch auf HDTV Programme ausgelegt ist. Denn dazu muss das Receivermodul auch das für die HDTV Programme nötige MPEG4 können. Bislang kam beim Digitalfernsehen aber nur MPEG2 zum Einsatz. Ich könnte mir also gut vorstellen, dass das verbaute Receivermodul gar kein MPEG4 kann und dementsprechend die HD Programme gar nicht in die Kanalliste übernimmt, obwohl sie eingelesen werden. Ich kenne zumindest ein, zwei Geräte, die zwar HD Ready sind und mit einem zusätzlichen HDTV Receiver, der die MPEG4 Bearbeitung übernimmt und den Fernseher mit dem fertigen HDTV Bildmaterial versorgt, HD Programme wiedergeben können, deren internes Receivermodul aber nur normale Digitalprogramme wiedergeben kann, so dass auf diesem Wege HD Programme nicht wiedergegeben werden können.

    Falls Du eine manuelle Suche probieren willst. Bei KabelDeutschland liegen die HD Programme entweder bei 522 MHz / SR 6900 / 256QAM oder bei 73 MHz / SR 6900 / 256QAM. In Hamburg ist es eigentlich durchgängig 522 MHz. 73 Mhz kann bei alten Hausverkabelungen wegen der alten Aufsplittung Radio/TV ein Problem sein.


    EDIT:
    Laut den technischen Daten des Loewe Individual 46 soll er MPEG4 können, was eine Vorraussetzung für die Premiere HD Programme ist. In der Bedienungsanleitung findet sich dazu witzigerweise nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2007
  3. Darklord

    Darklord Silber Member

    Registriert seit:
    7. September 2001
    Beiträge:
    959
    AW: Problem HD Hamburg

    Welches CA Modul hast du in Benutzung?

    Also nach Studium der Bedienungsanleitung, behaupte ich jetzt mal einfach, das dein TV keinen HDTV Receiver hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2007
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: Problem HD Hamburg

    da gibts zwei Varianten:

    Loewe ist darauf bestens vorbereitet - mit zwei unterschiedlichen Gerätevarianten für den HDTV-Standard. Sämtliche Loewe Fernseher mit Digital+-Plattform sind HD ready und können mit einer externen Settop-Box HDTV-Inhalte mit bis zu einer Million Pixel Auflösung wiedergeben.

    Loewe TV-Geräte mit der weltweit einzigartigen Digital+- HD-Plattform dagegen haben den HDTV-Tuner bereits integriert, so dass der Empfang des hochauflösenden Fernsehens direkt möglich ist. Mit den Loewe Full-HD-Panels wird die maximal mögliche Auflösung von bis zu zwei Millionen Pixeln erreicht. Das Ergebnis: ein perfektes Bild.
     

Diese Seite empfehlen