1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem d-box2 und 8-4 Multischalter

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von GS1905, 15. August 2001.

  1. GS1905

    GS1905 Neuling

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Vor einigen Tagen habe ich das All-in-One Paket mit einer d-box2 von Philips bekommen.
    Als ich die d-box2 installieren wollte, trat folgendes Problem auf: die d-box2 erkannte keinen satelliten, obwohl die antenne (80cm) optimal ausgerichtet ist. Ich habe insgesamt drei schüssel, davon empfängt eine Astra 19.2 ,eine türksat und eine eutelsat 10 Grad.
    An der Astra-Schüssel ist ein digital-LNB mit 4 Ausgängen montiert. Von dem aus gingen gingen vier Kabel in den Multischalter (diseqc 1.0 8 Eingänge,4 Ausgänge) in die Eingänge 5 bis 8. Die ersten 4 Eingänge sind mit den beiden anderen Satelliten besetzt. Analog klappt alles wunderbar, nur die einzige Lösung war es, die vier Kabel, die von der Astra-Schüssel kommen,an die Eingänge 1 bis 4 anzuschliessen, also alle Kabel umzustellen. Dann erkannte die d-box2 endlich den Astra-Satelliten und die automatische Sendersuche lief problemlos.

    Aber wenn ich die Kabel nochmal umstelle (Astra auf 5-8), dann erkennt die d-box2 zwar den Astra-Satelliten mit Hilfe des Schaltsignals als zweiten Satelliten, lässt aber keine automatische Sendersuche zu.

    Wie kann man denn die d-box2 so einstellen, dass der Startassistent mittels diseqc alle SAT-Eingänge am Multischalter überprüft und ist es doch möglich eine automatische Sendersuche mit dem zweiten Satelliten zu machen?

    Ausserdem hat er bei Türksat keinen digitalen Sender gefunden, obwohl es doch einige Sender gibt (z.B. CNN Türk).

    Ciao
     
  2. cka

    cka Guest

    Mit der DBox2 kannst du keine Programme über Türksat und Eutelsat 10° empfangen. Zumindest nicht mit BetaResearch. Habe gehört, wenn man Linux installiert, würde es klappen. Da besteht aber die Gefahr, daß du dabei die Box abschiesst.
     
  3. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    Doe d-box 2 kann die Programme empfangen, allerdings nur per manuellem Suchlauf. Zu deinem Schalter:
    Das Astra-LNB muß auf die Eingänge 1-4, sonst funktioniert der Suchlauf auf Astra nie, da die Software immer davon ausgeht, das LNB 1 Astra 19,2 und LNB 2 Hotbird 13 Grad ist. Deshalb findet der automatische Suchlauf auch auf keinem anderen Satteliten ein Programm. Bei einem manuellen Suchlauf wird der jeweils eingegebene Transponder durchsucht, egal auf welchem Satteliten der liegt.
    Viel Spaß beim durchforsten der Programme.
     
  4. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2xGibertini 125cm mit Motor
    1x Reel Netceiver mit 3x DUAL-S2 Tuner
    1x Octagon SF 4008
    Hisense 42 " UHD TV
    2xAlphacrypt Light für Sky und HDplus im Netceiver
    In Planung Laminas 2700
    was hast´n für´n multischalter
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Die Box spielt den DiSEqC-Befehlssatz nicht voll durch. Wenn dein Multischalter auf sehr spezielle Befehle wartet, kann es sogar sein (sehr selten), dass das gar nicht geht. Kannst du an deinem Multischalter umschalten, wodurch die Satelliten unterschieden werden? Richtig wäre Toneburst oder DiSEqC, falsch ist 22khz.
    Du musst auf alle Fälle bei der einen "Antennen"-Seite in den Einstellungen "Astra" haben, beim anderen wird entweder "Hotbird" oder bei anderen "Kein Netzwerk" stehen, es müssen aber in jedem Fall Balken angezeigt werden. Dann mit manueller Kanalsuche arbeiten (wenn "kein Netzwerk").
     

Diese Seite empfehlen