1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von brommbear, 4. Dezember 2006.

  1. brommbear

    brommbear Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, ich möchte gerne eine Czech-Link-Karte erwerben, aber meine (älteren) Verwandten in der Tschechischen Republik verstehen nicht, was ich will. Die restliche Familie lebt hier in Hessen und ich selbst spreche die Sprache nicht.
    :eek: Wer kann mir helfen ? Die Karte sollte schon unbefristet sein. Receiver mit CI-Slots und Cryptoworks CAM sind vorhanden. Als Bundle mit einer Karte würde ich auch noch ein CAM kaufen. Das soll das Problem nicht sein.
    Danke für Rückmeldungen.
     
  2. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

    Ihr, bzw. Euere Verwandten in der Tschechischen Republik können die Dekódovací karta TRADE and TECHNOLOGY hier kaufen oder besser die Karta Gital pro CS link hier . Die zweite Karte ist deshalb besser, weil man sie durch Kupons auch für kürzere Zeit freischalten lassen kann. Desweiteren läßt sich auf der Gital-Karte HBO (2000Kc) und Hustler (1000Kc) jährlich freischalten. Bei beiden Karten ist es möglich, Galaxie Sport und CS-Film dazuzukaufen. Wichtig ist, das beide Karten durch einen tschechischen Gebührenzahler registriert werden, sonst ist nach 30 Tagen Schluß. Falls Ihr einen Brief an die Verwandtschaft schreiben wollt, bin ich gerne behilflich. Unklar ist mir, wozu Ihr ohne Tschechischkenntnisse diese Programme braucht. Es gibt übrigens auch FTA-TV- und Radioprogramme in tschechischer und slowakischer Sprache.
     
  3. brommbear

    brommbear Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

    Hallo petja,
    danke für den Hinweis. Werd' ich auch gleich mal im Anschluß an diese Mail nachschauen. Die Fa. Trade und Technology hab' ich schon im Internet besucht, genauso wie auch andere Seiten.
    Ja, auf den ersten Blick wirkt das alles ein wenig komisch. Nun, ich bin seit über 10 Jahren verheiratet, meine Frau (aus der Nähe von Prag) und meine noch kleinen Kinder sprechen natürlich perfekt tschechisch. Meine Schwiegereltern sind beide schon über 70 und empfangen mehr schlecht als recht nur die 4 großen Programme über die normale Hausantenne analog. Mehr wollen sie leider nicht und mehr verstehen sie (technisch) auch nicht.
    Meine Kinder lieben CT1 wegen der vielen alten Märchen, für die die Filmindustrie in Barrandov berühmt war und ist. Darum geht mir's in erster Linie. Seit 10 Jahren empfange ich, soweit möglich, die tschechischen FTA-TV- und Radioprogramme über Satellit. Immer über wechselnde Satelliten - nervig ! Immer muß man den Spiegel neu ausrichten.
    Natürlich zahlen meine Schwiegereltern jeden Monat regelmäßig die auch dort stetig steigenden Fernsehgebühren. Manches kann ich ja auch aus dem Videotext mir zusammenreimen. Aber meine Frau hat nun mal nicht mehr ihren Wohnsitz in der Tschechischen Republik. Ich konnte nie die Sprache so richtig erlernen, dafür fehlte mir der Ehrgeiz und die Zeit. Natürlich bekommt man das eine oder andere mit oder kann es deuten, wenn man's auch nicht so ganz versteht.
    Ich danke sehr auch für das Angebot der Übersetzung. Meine Frau hat's schon bei meinen Schwiegereltern versucht, aber außer technischem Unverstand und dadurch einer abwertenden Haltung nicht viel erreicht.
    Zur Zeit sind CT24, TV Noe und TA3 (SK) als FTA-Programme zu empfangen, für die Nachrichten reicht CT24 allemal. Aber das ist halt nicht alles. HBO oder CS-Film sind für uns nicht so interessant, da wir auch Premiere vollabonniert haben, das reicht dann.
    Ich hoffe, daß es möglich ist, die angegebenen Karten direkt zu mir zu senden. Es wäre halt aus den zuvor genannten Gründen besser ohne Umwege.
    Danke vielmals nochmal für die Tipps und netten Hilfestellungen.
    Ich hoffe schon, daß ich das mit der Registrierung und Freischaltung dann auch hinkriege. Meine Frau kann mir ja beim Ausfüllen helfen, hoffentlich...


     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2006
  4. d0gy2003

    d0gy2003 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    143
    AW: Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

    Hi!

    Trozdem ne komische erklärung... man muss halt jemand haben der in cz wohnt und dort quasi die GEZ zahlt.. was versteht man daran nicht? Ohne geht es halt nicht..
     
  5. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

    Zuerst nimm Deine Mail-Adresse hier heraus. Wenn Dich jemand privat kontaktieren möchte, ist das über das Forum möglich.
    Noch einmal zu Deiner Karte: Diese zu kaufen, ist nicht das Problem, kannst Du in jedem Radio- Fernsehladen in der Tschechei. Das Problem bleibt die Registrierung. Ich würde bei den Schwiegereltern mit den Kindern argumentieren, die gerne tschechisches Fernsehen wollen, auch um die Sprache zu lernen usw. Die Registrierung ist kostenlos. Es entstehen, außer den etwa 70 Euro für den Kauf der Karte, keinerlei weitere Kosten. Deshalb würde ich mir auch den Stress mit einem Emu oder einer Spaßkarte niemals antun.
     
  6. baronvont

    baronvont Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.601
    AW: Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

    @brommbear:
    Du musst dir nur die Karte in irgendeinem Laden in der Tschechei beschaffen, oder du fährst direkt zu Trade and Technology nach Ostrau die haben die Karten da auch (am günstigsten). Dann druckst du dir dieses Formular aus lässt es von deinen Schwiegereltern ausfüllen (kannst du auch selber, einer von ihnen muss unterschreiben) und schickst es an die angegebene Adresse.:winken:

    PS: Mit der Slovaklink Karte geht es genauso wenn man jemanden in der Slovakei kennt.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2006
  7. brommbear

    brommbear Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Problem Czech Link (CS Link) - Hilfe gesucht !

    Hallo, Petja, d0gy2003 und baronvont,
    danke für Eure freundlichen Anworten und Hilfestellungen.
    Natürlich kommt für mich nur eine "saubere Lösung" des Problems in Frage.
    Von den anderen Dingen, die im Forum zum Teil angesprochen wurden, habe ich keine Ahnung. Und das will ich auch nicht.
    Ja, ich werde es so machen, wie zuvor beschrieben. Danke
     

Diese Seite empfehlen