1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem beim Umwandeln .mkv in H.264/MPEG-4 AVC FULL HD Filme

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von dennis_t, 9. September 2009.

  1. dennis_t

    dennis_t Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab hier ein kleines Problem. :/
    Und zwar habe ich mir vor einigen Tagen den
    Philips 42 PFL 8404 H
    zugelegt, ansich ja ein top Gerät!
    Nur habe ich jetzt folgendes Problem:

    Und zwar habe ich mir zum "Testen" oder sagen wir besser zum Bewundern der HD Qualität ein paar Trailer in 1080p in dem Videoformat H.264/MPEG-4 AVC runtergeladen [​IMG]. Wenn ich sie auf meine externe Festplatte raufpacke und (per USB) an den Fernseher gehe, laufen diese einwandfrei.
    So. Nun habe ich ein paar Filme von einem Kollegen bekommen, welche jedoch das Format .mkv haben. Ich habe mir einen entsprechenden Konverter zugelegt und sie in das passende Format (H.264/MPEG-4 AVC) umgewandelt. Wenn ich den Film jedoch abspielen will, wird mir folgende Fehlermeldung angezeigt:

    "Datei kann nicht gelesen/gefunden werden"


    Warum?
    Ich habe den Film auch schon in ein andres Format konvertiert, z.B. .avi, .wmv oder MPEG2, aber damit klappt es genauso wenig, obwohl das Gerät diese Formate ganz klar abspielen sollte!

    Die komplette beschreibung meines TV´s habe ich hier mal als PDF-Datei hochgeladen, dort könnt ihr es selbst nochmal nachschauen.

    http://ul.to/3uvod5

    Ich wäre sehr froh, wenn mir irgendjemand helfen könnte, denn ich sitze an dem Problem schon ein paar Tage, da das Konvertieren eines HD Filmes ja nicht grade schnell von statten geht.

    Es ist dabei egal, ob es ein 720 oder 1080p film ist.


    Ich danke euch schonmal im Voraus,
    MfG
    Dennis
     
  2. rudeboy

    rudeboy Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem beim Umwandeln .mkv in H.264/MPEG-4 AVC FULL HD Filme

    Servus Dennis_t, ich habe aktuell das gleiche Problem. Nachdem ich mir den 42PFL8654H zugelegt habe, war ich ebenfalls voller Hoffnung. Doch die hielt leider nicht lange an.
    Weder wmv, noch encodete mp4 Files frisst das Philips TV.

    Eine Lösung könnte das "Neu"-Encoding mit VirtualDubMod sein. Ich werde diese Methode asap testen.

    Hast Du jedoch mittlerweile eine Lösung gefunden?

    Gruß
    Rudeboy
     

Diese Seite empfehlen