1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem beim umstellen von analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ego_SN, 15. Juni 2009.

  1. Ego_SN

    Ego_SN Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen!

    Habe gestern unsere bestehende Satanlage auf digital umgerüstet!
    Receiver: Hirschmann S-HD 910
    Multiswitch: Triax TMS 5x8 P
    Lnb: Hirschmann CS 400 QT

    Also alles montiert und verkabelt! Receiver eingeschaltet und den Automatischen Sendersuchlauf gestartet.

    Nun zu meinem Problem: Habe ca 1200 Programme gefunden was meiner Meinung nach ja ok ist, aber es gehen nur so ca 50 davon!

    Es geht Zb: ORF1, ORF2, ATV, 9Live, Sat1, Pro7, N24,... die ganzen Erotikwerbesender gehen auch und ein paar ausländische!
    Aber bei Zb: DSF, Eurosport, RTL, RTL2,.... geht garnichts!

    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!
    Danke schon mal im Voraus!
    PS: Bin aus Österreich falls das von Bedeutung ist!

    mfG Chri
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    HM, tlw. vertikale Sender und tlw. horizontale Sender gehen nicht- kann man hier also schonmal sagen "richtig angeschlossen" !

    Ich denke eher das du die Antenen nicht gut genug ausgerichtet hast, wie werden den die Werte im Antennenmenu angezeigt (für den Wert "Signalqualität"- vorher auf einer der Programme schalten wo es einmal geht und einmal auf ein Programm schalten wo nichts geht !).
     
  3. Ego_SN

    Ego_SN Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    Danke erst mal für die schnelle Antwort!

    Also bei den Sendern die funktionieren hab ich so ca. 90% Signalstärke und auch 90% Quali!

    Bei den meisten die nicht funktionieren hab ich Signal 90% und Quali 0%!

    Was auch noch komisch ist das ich bei zb Phoenix volles Signal und volle Quali habe aber trotzdem kein Bild und Ton vorhanden ist!

    Ach ja was mir gerade noch einfällt die Sender wie zb Orf, Pro 7 ,usw. sind in meiner Programmliste zweimal vorhanden, einmal ganz vorne da fuken sie nicht und einmal irgendwo bei Kanal 900 oder so und da funkionieren sie!

    mfG Chri
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    Lösch doch erstmal die komplette Senderliste und mache einen Suchlauf mit aktivierter Netzwerksuche.

    Es sieht nämlich so aus als ob deine Senderliste ne Menge veraltete Einträge enthält. Und wählst du diese dann bekommst du natürlich kein Bild.

    vu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2009
  5. Ego_SN

    Ego_SN Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem be!im umstellen von analog auf digital

    So Problem gelöst!!

    Hab mir heute einen neuen LNB geholt und siehe da, auf dem alten war einfach nur die Beschriftung falsch rum! Also beim Hirschmann CS400 QT kann man die Schutzkappe für die Stecker (wo auch die Beschriftung drauf ist) komplett abmachen und um 180 Grad verdreht wieder draufstecken!
    Und genau das war bei mir der fall! Warum auch immer?

    Danke trotzdem für Eure Hilfe!!
    Wünsche allen ein schönes Wochenende!

    mfG Chri
     
  6. Ego_SN

    Ego_SN Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    Hallo zusammen!

    Meine Anlage ist bis jetzt super gelaufen, doch seit ein ein paar Tagen dreht sie total durch!

    Seit vier Tagen ist um 21:45 (+-5min) einfach das Signal weg! Auf beiden Receivern!
    Funktioniert dann wieder so ab 15:00!
    Ausser zb Phönix und ORF 1 HD die funktionieren komischerweise immer!

    Kann mir irgend Jemand einen Tipp geben woran das bitte liegen kann!?

    mfG Chri
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    Stromversorgung für Multischalter unterbrochen...???
    Horizontal-Low, läuft wahrscheinlich über Receiver-Spannung
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2009
  8. Ego_SN

    Ego_SN Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    Multischalter wurde schon getauscht!
    Selbes Problem!
    Hab jetzt mal die Kabel ab gemacht und direkt am Multi die Spannung gemessen!

    Bei den zwei ausgängen die 18V haben sollen hab ich auch genau 18V!
    Aber bei den 2 wo ich eigentlich 14 haben sollt krieg ich nur knappe 12 raus! War aber beim Vorigen Multi das gleiche glaub also nicht dass das das Problem ist denn hat ja über ein Monat ohne Probleme funktioniert!

    Kanns sein dass der Quattro defekt is?

    Hab nämlich vor ein paar Tagen als ich wieder mal kein Signal hatte mal auf den Lnb geklopft und plötztlich ging es wieder, kann aber natürlich auch zufall gewesen sein!

    mfG Chri
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    Ja, das ist normal.
     
  10. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Problem beim umstellen von analog auf digital

    das dürfte eigentlich nicht sein, alle 4 Eingänge sollten 12 Volt haben... :confused:
     

Diese Seite empfehlen