1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von libli, 22. September 2007.

  1. libli

    libli Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Ich habe, durch Werbung von Unitymedia geleitet, meinen analogen Anschluß auf digital Basic aufgerüstet!
    Digital Basic zum Mehrpreis von 1,41 €/Monat + Anschluß- und Versankosten - das ist es mir wert!

    Unser Einfamilienhaus hat seit 1988 Kabelanschluss und wird nach früherer Rechnungsstellung Telekom, dann ISH heute von Unitymedia gestellt.

    Bestellung und Versand lief hervorragend unkompliziert und super schnell!
    Der Reciever wurde innerhalb von 3 Tagen zugeschickt und ich gab mich an`s anschließen!

    Nach für mich erfolgreicher Verkabelung wurde jedoch ständig Fehler 102 angzeigt - "auf diesem Sender wird zur Zeit nicht gesendet"!

    Nach ca. 30 Minuten ( mehrmalige Versuche zusammengerechnet) hatte ich endlich einen Techniker der technischen "Service Hotline".

    Nach weiteren ca. 15 Minuten incl. seiner Rückfragen bei seinem Vorgesetzten, gab es dann die Auskunft, mir fehle ein "digitaler Hausverstärker" und ohne diesen gehe überhaupt nichts!

    Jetzt stehe ich da und bin sehr unsicher, wie ich entscheiden soll:
    • eigentlich kann ich auch heute schon analog sehr viele Programme sehen!
    • zu einem günstigen Kurs wäre ich gerne bereit, auf die modernere digitale Technik umgestiegen!
    • was kostet solche ein Hausverstärker und welchen benötige ich? Habe z.B. bei Conrad Angebote von 19,95 bis 180 € ( die es mir sicher nicht wert wäre ) gefunden!
    • Hat nicht der Anbieter, nämlich Unitymedia für diesen Vertärker zu sorgen?
    Fragen über Fragen - vieleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben und Vorteile des digitalen Empfangs schmackhaft machen - habe noch ca. 1 Woche Zeit den Auftrag zu stornieren und den gestellten Reciever zurückzuschicken; z.Zt. neige ich stark dazu!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

    Das digitale Signal liegt immer an. Theoretisch.
    Du hättest Dir ersteinmal einen digital Receiver borgen sollen um zu sehen ob überhaupt was ankommt.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

    Mein ehrlicher Tipp lautet:

    Kabelanschluss abmelden, Schüssel montieren und digitalen Empfang genießen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

    Bei einem Einfamilienhaus.
    Qualitativ und Quantitativ die bessere Lösung.
    Günstiger und bessere Qualität.
     
  5. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

    Hallo,

    das ist eigentlich kein Problem. Schau einfach im Keller nach was du für einen Verstärker hast. Was darauf steht, ob er bis 450Mhz geht. Wenn das der Fall ist schreib dir die Daten auf und schau entweder bei Conrad, elv bei ebay oder im Baumarkt nach einem vergleichbaren Verstärker der bis 862 Mhz geht. Kosten je nach Hersteller: ca 25,- bis 60,- €. Einen einmalige Investition in die Zukunft denn der alte hat wohl seit 1988 seinen Dienst getan ! Auf jeden fall billiger und wesentlich einfacher zu installieren als eine "Reisschüssel" auf dem Dach !
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

    Für unter 60 € bekommt man schon eine Satelliten Komplettanlage mit FTA Receiver im Baumarkt.
    Also das mit dem Billiger ist nicht richtig.
    Und ob der Verstärker für die Zukunft ist ist auch zu bezweifeln.
    Die Kabelnetze werden auch in Zukunft weiter ausgebaut.
    Hofft man zumindest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2007
  7. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Problem beim Neuanschluß Unitymedia Digital Basic

    Wieso gehen die meisten Leute davon aus, dass eine Schüssel auf´s Dach muss? :confused::confused:
     

Diese Seite empfehlen