1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem beim digitalen Empfang von ARTE

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von cordelbb, 20. Juni 2008.

  1. cordelbb

    cordelbb Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!:winken:
    Ich habe folgendes Problem: ich empfange ARTE über Satellit mit einem digitalem Receiver. Soweit kein Problem, aber immer wenn ich das Programm schaue, dauert es nur 2-3 Minuten und der Receiver stürzt ab, :wüt:es ist also unmöglich, eine Sendung auf ARTE zu schauen. Kann mir jemand sagen woran das liegt und wie ich Abhilfe schaffen kann?
    Danke, cordelbb
     
  2. pegasusbln

    pegasusbln Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    42
    AW: Problem beim digitalen Empfang von ARTE

    Das Problem kenne ich. Mit meinem Palcom DSL 2200 SI ist arte auch immer nach ein paar Minuten eingefroren und es half nur noch, den Netzstecker zu ziehen. War allerdings noch auf dem alten Transponder.
    Vorschlag: Schau arte einfach auf dem französischen Transponder 11568 V, ggf. musst Du noch die deutsche Tonspur auswählen. Hat bei mir immer funktioniert.
     
  3. cordelbb

    cordelbb Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Problem beim digitalen Empfang von ARTE

    Hallo pegasusbln,
    danke für den Tip, werde es gleich mal ausprobieren, Gruß, cordelbb
     

Diese Seite empfehlen