1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von SAX, 28. September 2005.

  1. SAX

    SAX Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe meinen Kathrein-Analog-Twin gegen einen neuen Kathrein-Universal-Twin (10,70-12,75GHz) ausgetauscht.
    Mit meinem neuen Digi.-Receiver kann ich aber nur gewisse Frequenzen ( ...Bibel TV 10818 bis Andalucia TV 11686) empfangen.
    Leider sind das nicht die Gewünschten. ( ARD bis ...ORF)
    Auf dem zweiten alten Analog-Receiver kann ich aber weiterhin störungsfrei die Astra-Programme empfangen.
    Verschiedenste LNB Einstellungen am Digi.-Receiver wurden schon versucht...:eek:

    Was könnte ich da FALSCH gemacht haben???:confused:

    Vielen Dank für Eure Lösung im Voraus!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.036
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    Du bekommst nur das Low-Band. Welche Typenbezeichnung hat das LNB (UASxxx)?
     
  3. SAX

    SAX Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    LNB / UAS-272

    Universal-Twin-Speisesystem; 10,70-12,75 GHz; 2 Ausgänge schaltbar (14/18 V, 0/22 kHz); Stromaufnahme: < 200 mA; Multifeed-tauglich
     
  4. sat-freak

    sat-freak Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    614
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    braucht er nicht diese Weiche, um das Highband im Kathrein-LNB zu aktivieren?
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    Jepp, so ist es! Oder ein normale Quattro oder Quad-LNB was ich ganz klar vorziehen würde, bei einer Kathrein-Schüssel am besten von Kathrein.

    digiface
     
  6. arl

    arl Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    18
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    Was für eine Weiche meint Ihr?
    Gruß!
    arl
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    Doch nicht, das UAS-272 ist, so wie ich es auf der Kathrein HP entnehme ein normales Twin-LNB. Da geht es also nicht.

    Kathrein hatte für einen Umbau von analog zu digital, was normal 2 auf 4 Kabel bedeutet, ein LNB heraus gebracht, das die vier Satbänder auf nur zwei Kabel weiter leitet, dafür war aber ein Schalter nötig, die die 2 Satbänder auf 4 Satbänder wieder teilte.

    Ohne diese Matriz konnte dieses LNB nur das Lowband zeigen bei mehr als nur 2 Teilnehmer, da mit dieser Matrix die Bänder wieder getrennt wurde, aber als Twin sollten sie das Lowband und das Highband zeigen können.

    Also Korrektur: :winken::);)

    Das LNB ist nicht das besagte LNB, und selbst wenn es so wäre, dann müsste es in Deinem Falle gehen, also gibt es drei Möglichkeiten:

    1. Eine Einstellung im Receiver ist falsch, hier sollte stehen:

    - Universalband-LNB
    - 10,75 - 11,75 GHz LOF 9,750 ( sollte stimmen, da das Lowband ja geht )
    - 11,75 - 12,75 GHz LOF 10,600
    - 22 KHz ein
    - DiSEqC aus

    2. Würde ich noch die Kabel überprüfen, das genug vom Drahtgeflächt ( Masse ) an den F-Steckermanten kommt, also nicht nur 3 Fädchen, sondern am besten alles.

    3. LNB hat was, dann müsstest Du natürlich das LNB tauschen.

    digiface
     
  8. SAX

    SAX Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Problem bei Umstellung ANALOG auf DIGITAL LNB

    ...Nachdem ich provisorisch ein neues Kabel zum DIGI-Receiver gelegt hatte konnte ich alle Programme empfangen.
    So machte ich mich an die Arbeit und wollte die Koaxkabel erneuern. Dabei bemerkte ich nach dem öffnen der Klemmdosen das die Kabel in den Keller gehen. Im Keller kam dann eine Weiche (zum Einspeisen von TERRESTRISCHEN Signalen) von Kathrein zum Vorschein.
    Problem gelöst!!!
    Vielen Dank für Eure MITHILFE!
    SAX
     

Diese Seite empfehlen