1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei "Tiger & Dragon"-Bestellung

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von wiste, 15. April 2002.

  1. wiste

    wiste Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Österreich, 5020 Salzburg
    Anzeige
    Hab gestern (Sonntag) abend im CINEDOM den Film "Tiger & Dragon" bestellen wollen.

    Laut telefonischer Ansage hätte der Film um 21 Uhr beginnen sollen. Ich habe den Sendetermin bestätigt, mußte aber dann feststellen, daß der Film - laut TV-Guide und Fernseh-Anzeige - für 21 Uhr gar nicht vorgesehen war, sondern erst für 21 Uhr 30. Aber auch dieser war dann nicht freigeschaltet.

    Hast Du auch dieses Problem gehabt?
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    In solch einem Fall: Sofort bei der Hotline anrufen, solange der Film "noch läuft" und stornieren. Ich schaue generell erst einmal in den EPG, denn da stehen die genauen Zeiten.
     
  3. UDO

    UDO Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    357
    Ort:
    Weingarten
    Ich habe zu Tiger and Dragon eine OT Frage:
    Ich habe mir eine DVD davon gekauft und muss sagen
    das der Ton absolut beschissen ist. Die Dialoge sind so leise das man automatisch den Ton weiter aufdreht und dann bei lauteren Szenen wird man aufeinmal zugedröhnt. Zuerst habe ich gedacht das meine DD Anlage verstellt ist, nachdem ich diesen Effekt aber auch bei den normalen Fernsehlautsprechern festgestellt habe wird es an der DVD liegen.
    Die DVD war ein Sonderangebot im Media Markt für
    9,99 Euro. Haben die da Ausschuss verkauft oder
    klingen alle Tiger and Dragon DVD´s so komisch ?

    Gruß
    Udo
     
  4. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Ich rate allen nur sich den Film nicht zu bestellen !!!
    So einen Scheixx habe ich schon lange nichtmehr gesehen !!!
    Die Kampfszenen sind schon der Hammer, aber der film besteht zu 90 % aus langweiligen Unterhaltungen !!!
     
  5. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    ....und die Kampfszenen selbst sind tricktechnisch oft so albern, dass man sich kugeln will! Teilweise kann man sogar die Schnüre sehen, an denen die Kontrahenten hängen.
    ...nur peinlich!!

    [​IMG]

    MfG
     
  6. BigDaddy

    BigDaddy Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Weiden
    Zustimmung!
    Bei diesem Film kommt wohl die Technik des
    "Fliegenden Drachen" zur endgültigen Vollendung...,
    Also,bei allem was recht ist,aber es sollte doch noch im einigermaßen in einem akzeptablen,"realistischen" Rahmen bleiben.

    Schrott!!
     
  7. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    @Stinkfus, Tranquilizer, Bigdaddy :
    Scheint mir so, als ob ihr den Film nicht ganz verstanden habt. Sich darüber aufzuregen, daß die "Fliegen" können ist ja das gleiche, als wenn ich mich z.B. bei James Bond oder Mission Impossible über die unrealistischen Stunts aufregen würde.
    Außerdem sollte man sich ein wenig mit dem Hintergrund solcher Geschichten vertraut machen, denn das "Fliegen" soll nur die übermenschlichen Fähigkeiten der Leute darstellen. Wer damit nicht klarkommt, der soll nicht sagen "Der Film ist scheisse", sondern "Mir gefällt der Film nicht". Da liegt immer noch ein großer Unterschied.

    Gruß

    n0NAMe
     

Diese Seite empfehlen