1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei Reciever/Durchleifanschluß

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von lebbes123, 28. Januar 2005.

  1. lebbes123

    lebbes123 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    bin heute das erste mal da weil ich ein Problem beim Smart DVB 1000 S -Reciever habe.
    Der Digitalreciever hat einen Durchschleifanschluß für einen zweiten Reciever. An diesen Anschluß habe ich meinen alten analogen Reciever angeschlossen, danach einen Videorecorder.

    Jetzt fehlen mir aber im Digitalreciever mehrere Programme. Als meldung am Bildschirm erscheint "Kein Signal". (z.B Kabel 1)
    Sobald ich den zweiten analogen Reciever wieder von dem Durschleifanschluß trenne, sind alle Programme im Digitalreciever wieder da.

    Was kann ich tun, um über den analogen Reciever aufzunehmen und trotzdem alle Programme im Digi-Reciever zu empfangen ???

    Gruß
    Lebbes
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Problem bei Reciever/Durchleifanschluß

    Willst du denn GLEICHZEITIG schauen und aufnehmen? Das würde so jedenfalls nicht gehen. Pro Antennenleitung darf immer nur ein Receiver angeschaltet sein. Falls der analog Receiver im Standby Spannung ausgibt, könnte das auch die Ursache sein.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen