1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei Neutrino Audioplayer und gemounteter NAS HDD via FTPFS

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Glenmorangie, 10. Februar 2007.

  1. Glenmorangie

    Glenmorangie Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich kämpfe jetzt schon seit längerem an folgendem Problem:

    ich mounte meine NAS HDD via FTPFS - soweit funktioniert das problemlos
    auch das Navigieren durch die Ordner ist schnell und problemlos

    wenn ich jetzt aber einen Ordner mit 10 Liedern auswähle dann brauch dieser Vorgang zwischen 30 und 50 Minuten!!!
    Bis das erste Lied in der aktuellen Playliste erscheint dauert es ca. 4-5 Minuten und das geht dann für jedes Lied genauso langsam weiter.
    Das gleich passiert bei der Funktion Shuffle.

    Der CVS Stand ist Anfang Januar - also ein aktuelle Image ist drauf.

    Der Versuch die NAS via CIFS zu mounten klappt nicht, deshalb via FTPFS.

    Kennt jemand dieses Problem?
    Für jeden Hinweis bin ich DANKBAR!!!

    THX
    Glenmorangie
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem bei Neutrino Audioplayer und gemounteter NAS HDD via FTPFS

    Evtl. ist der FTP Server des NAS da sehr langsam? Probiere es doch mal testweise mit einem FTP Server auf deinem PC. Dann siehst du obs an deiner D-Box oder am NAS liegt.


    Allgemein habe ich aber auch ferstgestellt das FTPFS auf der D-Box so nicht das wahre zu sein scheint. Ich hatte damit immer igendwelche Probleme mit merkwürdigen Abstürzen beim längeren Betrieb.

    Kannst du dein NAS nicht zufällig auf NFS umstellen? Da fühlt sich die D-Box am wohlsten mit.


    BTW: Mit CIFS und der D-Box habe ich auch so meine Probleme. Mit dem Samba Server der Fritz.Box will sie nicht und mit einem Win98SE Rechner will sie auch nicht wenn das Share nen Password hat. Irgendwie ist das wohl der Wurm drinn.

    cu
    usul
     
  3. Glenmorangie

    Glenmorangie Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Deutschland
    AW: Problem bei Neutrino Audioplayer und gemounteter NAS HDD via FTPFS

    Hallo,

    der FTP Server ist eigentlich recht fix, wenn ich vom PC oder von extern darauf zugreife.

    Noch zur Vervollständigung die Mountoptionen:
    ro,soft,udp
    nolock,rsize=8192,wsize=8192

    Auf die NAS HDD kann ich vom PC auf ohne Probleme via Windows Sharing zugreifen (hab das auch mit net use z: \\nas\Media... + User und Passwort getestet)

    Allerdings klappt der Mount via CIFS von Neutrino aus so nicht - warum kann ich leider nicht sagen - ist eigentlich alles gleich wie der Mount auf einen Windows Share auf einem PC, welcher funktioniert.

    NFS steht nicht zur Auswahl.


    cu
    Glenmorangie
     
  4. Glenmorangie

    Glenmorangie Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Deutschland
    AW: Problem bei Neutrino Audioplayer und gemounteter NAS HDD via FTPFS

    Sorry, die Signatur beim vorigen Posting stimmt nicht mehr - bitte ignorieren...
     

Diese Seite empfehlen