1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei neuem TV-Gerät

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Alf28790, 18. Januar 2011.

  1. Alf28790

    Alf28790 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    mein Vater kam gerade mit einem neuen Fernseher nach Hause, ein Modell von Philips.
    Jetzt haben wir ihn angeschlossen, bekommen aber nur Sender wie ARD, ZDF und WDR rein usw. bei den anderen steht Programm verschlüsselt.

    Das komische ist, das die Kanäle auf den anderen TV Geräten noch funktioniert. Muss dazu sagen, dass der alte TV bestimmt schon 10 Jahre alt ist.

    Ich wende mich an die Analoge Ecke, da es bei uns keinen Receiver gib oder sonst was. Einfach nur Kabel rein und Fernsehn gucken :)

    Hoffe es kann mir jemand helfen.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Problem bei neuem TV-Gerät

    Hola,

    So? Also auch nicht im neuen TV eingebaut? ;)

    Die genaue Modellbezeichnung wär schon hilfreich. Ansonsten vermute ich folgendes:
    Du hast Kabelanschluss, und der neue TV hat einen DVB-C-Tuner (für digitales TV über Kabel). Entsprechend wurde ein Suchlauf für DVB-C durchgeführt und die freien Sender gefunden. Da die privaten Sender digital im Kabel verschlüsselt sind, kannst du sie ohne SmartCard nicht sehen (ja, obwohl sie analog frei empfangbar sind).
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Problem bei neuem TV-Gerät

    @ Alf28790: Bei meinem Philips-TV (37-8694) werden analoge und digitale Sender in einer gemeinsamen Programmliste abgespeichert. Die analogen werden allerdings standardmäßig erst mal ganz hinten in der Liste einsortiert, ab Programmplatz 900 oder so.

    Das ist zunächst mal verwirrend, hat aber auch einen Vorteil. Wenn ihr für den digitalen Empfang der Privatsender kein zusätzliches Abo abschließen wollt, könnt ihr alle Programme trotzdem in der gewohnten Reihenfolge sortieren: Die Öffentlich-Rechtlichen wegen der besseren Bildqualität in der digitalen Version (Das Erste, ZDF und Arte evtl. sogar in HD), und die Privaten in der analogen Variante.

    Das Umsortieren der Sender ist allerdings bei Philips besonders langwierig.
     

Diese Seite empfehlen