1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei Multischalter und Quatro LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von karaalb, 6. Januar 2008.

  1. karaalb

    karaalb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,
    möchte 2 Satelliten (Astra 19,2 und Türksat 42) auf 6 Teilnehmer verteilen.

    Vorhandene Hardware:
    Spaun SMS9962NF Multischalter
    2 Smart Titanium Universal Quatro LNB`s TQG (Anschlüsse sind mit 1-4 beschriftet, kein weiterer Hinweis auf Low- oder HighBand)
    2 Satspiegel (80 und 100er Schüssel)
    verschiedene Receiver (Black Widow, Yumatu MXPlus)

    Der Multischalter hat die Beschriftung (1)V und (2)H LowBand und (3)V und (4)H HighBand für SystemA und (5)V und (6)H LowBand und (7)V und (8)H HighBand für SystemB. Da die LNB`s nur nummerirt sind, weiß ich nicht, welches Kabel wo hinkommt.

    Ausserdem gibt es noch andere Einstellungen, wie LNB-Fernspeisung (22kHz,18V,12V), Diseqc-Schaltkriterien (22,A/B,N) und Terrestrik Pegelsteller (0-15dB). Wie müssen diese eingestellt sein?

    Welche Einstellungen am Receiver (Disecq, Positioner,Polarität,Tonburst), muss ich vornehmen ?

    Vielen Dank für jegliche Hilfe im Voraus.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Einstellungen am Spaun:

    + LNB-Mode (rechts oben) = 12V
    + direkt unter den Eingängen die Pegelsteller werden prophylaktisch voll aufgedreht
    + die beigelegten Abschlußwiderstände kommen auf die senkrecht stehenden Stammleitungsausgänge, wenn keine Kaskade dort angeschlossen wird, die Teilnehmeranschlüsse befinden sich rechts
    + an den Teilnehmeranschlüssen ist ein weiterer Modeschalter für die Umschaltung zwischen Satsystem A (Astra) und Satsystem B (Turksat), für den Betrieb von Digitalreceivern Einstellung "N"

    Die vom Astra-LNB kommenden vier Leitungen kommen auf die vier Eingänge des "Satsystem A". Sie müssen zwingend nach Polarisationsebene in der richtigen Reihenfolge aufgeklemmt werden, ggf. ist "Ausklingeln" angesagt. Geht ganz einfach indem man eine Direktverbindung zwischen LNB und Receiver herstellt (Kabelenden mit F-Kupplung verbinden).

    Es müssen dann je einzelner Leitung empfangbar sein:

    Low Band v (Eingang 1) = Al Jazeera (engl), Arirang TV, Cubavision
    Low Band h (Eingang 2) = Bibel TV, Ocko TV, RTBF Sat
    Hi Band v (Eingang 3) = MTV deutsch, Deluxe Music, DMAX
    Hi Band h (Eingang 4) = ARD und ZDF-Pakete

    Stell mal zunächst sicher, daß Du das bis hier hinbekommst. Bei der Gelegenheit (Direktverbindung Receiver---LNB) kannst Du auch gleich checken, ob mit der 80er Schüssel der maximal erreichbare Wert für die Signalqualität tatsächlich erreicht wird, anderenfalls Feinjustage der Schüssel.

    Einstellung im Receiver:

    Diseqc-Level 1.0

    Astra = SAT 1 / SAT A / AA
    Turksat= SAT 2 /SAT B / AB

    LNB-Tye = Universal LNB
     
  3. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Wenn aber der LNB vier Universalausgänge bietet? Daß diese Ausgänge einfach nur von 1 bis 4 durchnumeriert sind, anstatt mit der Ebene gekennzeichnet sind, läßt das befürchten.

    Und bitte: wer kann sich schon merken, für was für eine Art von LNB jeweils als quattro und quad bezeichnet werden. Sinnfällig sind die Worte ja nicht, das ist was zum reinen Auswendiglernen.


    Aber einen großen Dank auf jeden Fall für die ausgezeichnete Anleitung!
     
  4. karaalb

    karaalb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Werd ich gleich mal ausprobieren.

    Nur nochmal zur DiseqC-Einstellung am Multi: Stell ich da jetzt A/B oder N ein. Der Receiver ist ein Digitaler.

    Zum LNB: Ist ein nagelneuer Smart Titanium Universal Quatro LNB TQG. Weiß denn da niemand welche Nr. zu welcher Ebene gehört??? Könnte es vielleicht wirklich sein, dass es ein Universal LNB ist? Was ist der Unterschied? Ist dieser LNB evtl. nicht brauchbar für mich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2008
  5. Beobachter7

    Beobachter7 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Wenn der nagelneu ist, müßte doch eigentlich eine Anleitung dabei sein?

    Andererseits hat der "Schüsselmann" doch eine ausgezeichnete Anleitung gegeben, wie man das durch Testen herausfinden kann.
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Das LNB ist seiner Beschreibung nach ein Quattro und mit einem Multischalter zu betreiben.
     
  7. karaalb

    karaalb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    15
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Warum machst Du nicht das mal, was ich Dir empfohlen habe ? ;) Auch ein Quattro ist ein Universal-LNB, deshalb wird dieser Typ im Receiver-Setup ausgewählt. Üblicherweise ist er entsprechend vorprogrammiert.
     
  9. karaalb

    karaalb Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    alles klar. probier ich das erst einmal. Kannst du mir dann auch ein paar V/H Low und V/H Highband Sender für Türksat 42 nennen?
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Problem bei Multischalter und Quatro LNB

    Das sollten wir erst angreifen, wenn sicher ist, daß LNB und Multischalter alle angeschlossenen Teilnehmer problemfrei mit Astra versorgen. Turksat ist dann der etwas leichtere Part.
     

Diese Seite empfehlen