1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von smuty, 4. Februar 2007.

  1. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,
    dachte zuerst, ich stelle "mal eben" :wüt: mein Satelliten-TV von analog auf digital um.
    Wir haben eine Schüssel für beide Medien (dual-system, weiß nicht ganz genau wie das Gerät an der Schüssel heißt).

    Naja, ich glaube an dem "mal eben" erkennt man das ich mich mit dieser Materie nicht so doll auskenne.
    Kann mir jemand zu folgenden Punkten etwas sagen:
    1) Habe gehört das in naher Zukunft auch Satelliten TV (RTL ect.) nur gegen Gebühr zu empfangen sind. Wann soll das sein oder ist es einfach nur Panikmache?
    2) Da ich mir einen neuen digi-Receiver zulegen muss, sollte/muss er bestimmte Einschübe für für das unter Pkt. 1 gennante Problem haben? (Ich brauche aber nichts für ARENA, Premiere ect.)!!!
    3) Ist es richtig/normal, das selbst bei digital-Empfang der LCD-Fernseher von nahem (ca. 30-50cm) schon Qualitätsproblem hat (man sieht einzelne Bildpunkte und das Bild ist nicht richtig scharf).
    4) Was für ein Scart-Kabel sollte man nehmen? Habe echt keine Lust mehr teures Geld dafür zu bezahlen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und hoffe, das mir jemand helfen konnte.....

    smuty
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    1. Nein keine Panikmache, die Grundverschlüsselung der Privatsender wird kommen, in welcher Form auch immer.
    2. Es gibt viele Receiver mit CI Schacht bzw Schächten die nicht zertifiziert sind.
    geht bei billig Receivern im Baumarkt von ab 65 € los bis oben offen.
    3. Bildpunkte sieht man nicht. Es kommt bei Sendern mit geringer Bitrate ( Senderstärke) schon zu sichtbaren Phänomenen.
    Aber für das betrachten aus geringer Entfernung sind TV Geräte schon seit es sie gibt nicht gedacht. Das sagt Dir jeder Augenarzt.
    Bei Schwarzweiß Fernsehern sieht man die Bildlinien, bei Farbfernsehen die Farbemasken wen man genau davor schaut.
    4. Gutes Scartkabel macht eine Menge aus.
    Preisklasse ab 20 € würde ich mal sagen.
     
  3. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    Hallo Nelli,
    suuuper....vielen Dank für die schnelle Antwort!:D

    zu1)
    was meinst Du mit keine Panikmache...reden wir von einem Zeitraum von <2Jahre oder eher 5-10Jahre? Ich habe keine Lust mir in naher Zukunft dann wieder einen neuen Receiver zu kaufen. Verständlich, oder?
    zu2)
    d.h. ich müßte z.B. bei MM nach einem Receiver mit CI-Schacht fragen der nicht vorbelegt ist?
    zu3)
    von etwas weiterer Entfernung >1m sieht es eigentlich ganz OK aus....aber von nahem, naja... es sieht dann so ähnlich aus, als wenn man ein digi-Foto stark vergrößert. Man sieht dann doch schon die einzelnen Punkte..... woran könnte es evt. noch liegen?
    zu4)
    welches Kabel könntest Du empfehlen? Mein LCD-TV hat zwar ein Scart Anschluss, aber auch einen digitalen Anschluss (kleiner eckiger Anschluss).
    Man sagte mir es gebe auch Kabel für über 80€.....(naja wer´s braucht, ich nicht!!!)

    Sind Telestar Geräte (<100€) für den normalen Gebrauch gut oder gibt es bessere in der Preisklasse?

    Vielen Dank im voraus und noch einen schönen Sonntag....

    smuty
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    1. Wir reden in einem Zeitraum vom 2. Quartal 2007, da soll es angeblich losgehen.
    Eigentlich wollten die ja schon ende 2006 verschlüsseln. Hat das Bundeskartellamt aber nicht mitgespielt.
    3. Wie beschrieben hast Du so was bei normalen Fernsehern auch.
    Also ich bin mit der Bildqualität sehr zufrieden mit meinem LCD.
    Ich schaue über HDMI da brauche ich kein Skartkabel und die Qualität ist auch besser.

    4. Wen man einen HD ready TV Gerät hat ist natürlich ein HDTV Receiver empfehlenswert.
    Sonst ist das teure Gerät eigentlich Quatsch.
    Das ist als wenn man einen Mercedes in der Garage hat, fährt aber weiterhin mit dem Trabi.
     
  5. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    Da würde mich doch eine glaubwürdige Quelle interessieren.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    Bitte:http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=136446

     
  7. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    Eigentlich wollte ich eine glaubwürdige Quelle, allerdings gibt es selbst da noch einen Unterschied zwischen zweitem Quartal und zweitem Halbjahr.
     
  8. smuty

    smuty Junior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Problem bei der Umstellung von analog zu digital!

    Nelli,
    so langsam geht´s rund......:eek::confused:

    So wie ich es jetzt gesehen habe, handelt es sich bei meinem TV auch um ein HDTV ready Gerät! Suuuper.....noch ein offener Punkt.

    Was für ein HDTV Receiver kannst Du empfehlen und was kosten diese mit einer akzeptablen Qualität?Beötigen diese noch irgendwelche Hardware?
    Haben diese auch so einen CI-Slot?

    Danke
    smuty:winken:
     

Diese Seite empfehlen