1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem bei der Sendersortiertung Schweiz

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mjb, 26. Januar 2008.

  1. mjb

    mjb Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Schweiz
    Anzeige
    Hallo
    Ich lebe in der Schweiz und möchte die Programme (wichtig: ohne selber zu sortieren!) der Schweiz auf den ersten Programmplätzen haben.
    Ich dachte, dies gehe beim Technisat HD S2?
    Oder ist das normal, dass auf Programmplatz 1 = Pro 7 CH ist? Und dann folgen zuerst weitere Privatsender, alle in der "Schweizer" Ausgabe.
    Die Schweizer Programme folgen dann erst auf
    7 SF info
    8 SF 1
    9 SF zwei
    .
    .
    .
    Oder mache ich da etwas falsch? Ich möchte
    1 SF1
    2 SF zwei
    3 SF info
    4 HD suisse
    .
    .
    Bietet das der TS HD S2 auch an? Wenn möglich, von sich aus und nicht dass ich selber noch "Hand anlegen" muss!
    Gruss Marcel
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: Problem bei der Sendersortiertung Schweiz

    Kannst du doch alles über Menü > TV Listen verwalten ändern. Von allein gibt er eben nur die ab Werk voreingestellte Senderliste aus. Woher soll er denn wissen, wie du es haben willst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2008
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Problem bei der Sendersortiertung Schweiz

    Da solltest du mal die Vorprogrammierung für Deutschland aufrufen. Da zweifeln selbst so notorische TechniSat-Anhänger wie ich am Verstand desjenigen, der sich diese Tohu-Wabohu-Reihenfolge der Werksprogrammierung hat einfallen lassen.
    Es ist wie im richtigen Leben, da gibt es manchmal Situationen, wo man selbst Hand anlegen muss. :D
     
  4. mjb

    mjb Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Schweiz
    AW: Problem bei der Sendersortiertung Schweiz

    Hi arte,

    das ist mir schon klar, aber welche Person will nicht die öffentlich-rechtlichen Sender auf den ersten Plätzen?
    Und das heisst in der Schweiz nun mal
    1 SF1
    2 SF zwei
    3 SF info
    4 HD suisse
    .
    .
    .

    Nachher ist mir das egal.


    Sind eigentlich bei euch Deutschen die Premiere Programme alle irgendwo "am Stück"?
    Bei der Schweizer Sortierung muss ich die dann irgendwie zusammen suchen....

    Gruss Marcel
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Problem bei der Sendersortiertung Schweiz

    Die Programme landen so wie sie gefunden werden in der Senderliste.
    Fängt ein Receiver mit dem Premiere Transponder an zu suchen, und geschieht das über die Netzwerksuche, dann sind alle Premiere Programme vorne.
    Gehts mit dem ersten Astra Transponde rlos, dann sind vorne halt die spanischen Pay-TVs.

    Viel Hersteller geben ihren Receivern eine werkseitig sortierte Senderliste mit. Oder die programmieren die Receiver so das die Senderliste auf Wunsch in einer von mehere Varianten sortiert werden kann.
    Ist aber auch nur solange interesannt wie das Datum der Firmawareerstellung an dem Jetzt liegt. Ist die Firmware zu alt past das auch nichts mehr.

    Einige Hersteller bieten an die Senderliste sortiert über Satelit zu aktualisieren.

    Und einige zertifizierte REceiver (z.B. Premiere oder TiViDi) haben gar Senderlisten mit festgelegter Reichenfolge (auf allen Plätzen oder nur in bestimmten Bereichen).

    Soviel zum Ist. Aber wo ist dein PRoblem? Mach einen kompletten Sendesuchlauf, lege deine Favoritenliste an und pflege sie dann.
    Niemand kann wissen welche Senderreihenfolge du bevorzugst. Also sind die ganzen Vorgaben eh nicht sinnvoll.

    cu
    usul
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Ort:
    RT
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: Problem bei der Sendersortiertung Schweiz

    Der Technisat verfügt aber über die ISPRO Programmliste. Diese lädt je nach Land das bei der erstinstallation angegeben wurde die entsprechende Senderliste.
    Ich hab noch nie ausprobiert wie die sortierung für die Schweiz ist, aber ich halte es für gut möglich das Technisat Pro 7 CH vauf die 1 gesetzt hat und das die SF Sender erst später folgen.
    Technisat bevorzugt bekanntlich manche Sender besonders wenns die eigenen sind (siehe TechniTipp TV - welchen Grund könnte es wohl geben den Sender so weit vorne zu listen?)
     

Diese Seite empfehlen