1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem 2 Kanalton

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von JanD, 25. März 2005.

  1. JanD

    JanD Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Hi all

    auch wenn das Thema nicht genau hier her passt - irgendwo muss ich anfangen:

    ich habe ein medion 24500, dran gestöpselt ist ein panasonic tx-29pm11d tv

    nun gibt es Sendungen, die strahlen über einen zweiten Kanal einen zweiten Ton aus z.B. für Sehbehinderte eine Beschreibung dessen was da auf der Mattscheibe zu sehen ist - das möchte ich abschalten!

    Ist das technisch eine Sache des Receivers (hier also medion)
    oder ist das Sache des TV (dann such ich weiter) ?

    Wer kann mich auf den Weg bringen?

    Danke Jan
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Problem 2 Kanalton

    Wenn korrekt ausgestrahlt wird (z. B. beim ZDF klappt das mittlerweile ganz gut), ist es Sache des Receivers. Dann kriegst Du als Normalnutzer nichts vom Kommentar mit; wer ihn hören will, muß ihn per Menü aufrufen.

    Leider haben aber einige Sender immer noch Schwierigkeiten, den Kommentar korrekt als zweite DVB-Tonspur zuzuführen. Deshalb kommt dann auf dem linken Kanal der normale Ton, auf dem rechten der Kommentar. Im Notfall hilft nur, den Balanceregler am Fernseher ganz nach links zu drehen.
    Das Problem gab es übrigens schon beim analogen Sat-Empfang. Obwohl auch dort mehrere Tonkanäle technisch möglich waren, wählten die Sender die für sie einfachste Lösung mit linkem/rechtem Kanal. Im analogen Kabel und bei analoger Terestrik ist diese Einteilung nämlich üblich; allerdings wird dort ein Signal mitgesendet, das den Fernseher anweist, auf Zweikanalton zu schalten.
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Problem 2 Kanalton

    ich habe bei Grobi 3.40 nicht gefunden, wie kann ich Links oder Rechts allein einschalten :-(
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Problem 2 Kanalton

    In früheren Digenius-Firmwares konnte man im Audioauswahl-Menü mit der List-Taste die Stereokanäle einzeln anwählen. Offenbar fehlt das in der Grobi-Variante. (Ob es mit der Medion-Originalfirmware geht, kann ich leider nicht mehr testen.)
     
  5. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Problem 2 Kanalton

    Ja
    Ja
    IMHO, geht auch nicht.
     
  6. JanD

    JanD Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Problem 2 Kanalton

    Hi all - danke für die Antworten.

    Ich habe bereits auch weiter gesucht - ich hab die OriginalFirmware noch drauf und da kann man wohl über das Menue unter Toneinstellungen Kanal 1 oder Kanal 2 auswählen, wenn denn 2 verschiedene Töne ausgestrahlt werden (meist bei Arte: deutsch - französisch). Sonst nicht!
    Daraus ergibt sich aber ein weiteres Problem, wenn ich ein Film aufnehmen möchte und vorher nicht weiss, ob er in 2 Kanal Ton Technik läuft. Da habe ich offensichtlich keinen Einfluss auf die Einstellung, das müsste man ja im Scheduler die Einstellmöglichkeit haben... und die gibt nichts her.
    Wenn ich dann die Aufnahme laufen lasse, komme ich nicht in das Menu rein, um eventuell dann die Einstellung vorzunehmen - ist das nicht eine Sache, die Verbesserungswürdig ist?

    Danke für die Erklärung mit dem zweiten Kanal über den Trick mit dem Stereo, genau das hatte ich wohl - mh - Pech gehabt.
     
  7. Jörg S.

    Jörg S. Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    269
    Technisches Equipment:
    Medion MD 24500
    Technisat SkyStar 2
    AW: Problem 2 Kanalton

    Das ist aber bei Grobi genauso. In von der Platte ausgelesenen Dateien einer Arte-Aufnahme ist auch nur ein Kanal (in Stereo) drin - jeweils der vorher eingestellte.
     
  8. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Problem 2 Kanalton

    Das kann jeder Receiver. So sollte das eigentlich bei DVB-Sendern überall funktionieren. Hoffentlich kriegen die Sender das irgendwann gebacken.
    In meinem älteren Digenius kann man in genau diesem Menü (auch wenn es nur 1 Tonspur anzeigt!) durch Drücken der List-Taste den linken oder rechten Kanal einzeln wählen und somit das Problem lösen. Unverständlich, warum diese Funktion plötzlich fehlt.
     
  9. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Problem 2 Kanalton

    Hier mal die Menüs im Vergleich:

    [​IMG]
     
  10. tolumax

    tolumax Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    35
    AW: Problem 2 Kanalton

    Wofür steht eigentlich das A und D in der Menüauswahl (analog und digital) :eek:

    Wünsche noch allen Eiersuchern ein frohes Oster-Fest:winken:
     

Diese Seite empfehlen