1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7Sender Gruppe ohne EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gefrusteter, 7. Juli 2009.

  1. Gefrusteter

    Gefrusteter Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung PVR mit UM Digital Allstars
    Anzeige
    Hallo kann es sein das die Pro7/Sat1 Sender kein EPG mehr haben?
    Habe das Problem das seit dem 01.07.09 EPG ganz oder Teilweisen nicht vorhanden ist.Ist da was bekannt oder liegt es an meiner Box??

    Danke für Euere Hilfe
     
  2. Porky1

    Porky1 Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pro7Sender Gruppe ohne EPG

    Habe auch kein EPG.Genauso wie bei Kabel eins und co.
     
  3. Pio

    Pio Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pro7Sender Gruppe ohne EPG

    Es liegt wahrscheinlich am Kabelnetzbetreiber, da EPG über SAT vorhanden ist.
    Gruss...
     
  4. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Pro7Sender Gruppe ohne EPG

    Pro7/Sat1 etc. verbieten mit Verweis aufs Uhrheberrecht allen möglich EPG-Drittanbietern, deren EPG-Daten weiterzuverbreiten. Die wollen dafür Extra-Kohle. Wenn da dann ein Kabelnetzbetreiber keine Lust auf's rechtliche Gezerre hat, fällt der eben weg...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.415
    Zustimmungen:
    315
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Pro7Sender Gruppe ohne EPG

    ... bei u.a. Unitymedia werden die Programmdaten für die in eigenen Mulitplexen verbreiteten Programme über einen SI-Server von Unitymedia zugeführt. Wenn ein Programmanbieter die Daten nicht rechzeitig oder in einem falschen Format anliefert, können auch keine Programminfos angezeigt werden. Ersatzweise erscheint in den Programminfos der Name des Progrmmes und in den Details eine Programmbechreibung.

    Das was heute vorübergehend bei fast allen Pro/Sat.1-Sendern, RTL, Das Vierte, RTL Living und weiteren Programmen passiert ist, hat damit nichts zu tun. Das war wohl eher ein Konfigurationsfehler.

    Sky Spot HD wird übrigens auch in einem Unitymedia-Multiplex verbreitet. Da hat Sky wohl vergessen, Unitymedia die Programmdaten zukommen zu lassen, denn derzeit ist Sky Sport HD ohne EPG ...
     

Diese Seite empfehlen