1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7 wird häufig nicht empfangen -SAT - Problem?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frankya, 7. Juli 2014.

  1. frankya

    frankya Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    Habe seit ein paar Monaten den neuesten technisat ISIO Pro mit 1TB Platte im Einsatz. Leider empfängt er meistens pro7, SAT1 und manchmal WDR nicht (kein Signal, obwohl Qualität mit 78% hervorragend ist und auch alle anderen Receiver, die am multiswitch Hängen das Signal problemlos empfangen.
    Alle transpondereinstellungen sind identisch. Multiswitch-Ausgang habe ich bereits gewechselt und auch das antennenkabel. Aber daran hat es nicht gelegen.
    Kann es tatsächlich sein, dass Sät-Schüssel neu justiert werden muss?
    Und wo finde ich eine gute Anleitung, wie ich das ohne viel aufwand selbst machen kann?
    Grüße,
    Frankya;)
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pro7 wird häufig nicht empfangen -SAT - Problem?

    Pro7 / Sat1 SD (12545 MHz H) oder HD? Und bist Du sicher, dass während eines Ausfalls noch 78% Signalqualität angezeigt werden?

    Ein noch guter Pegelwert (= Signalstärke), aber keine Signalqualität und auch kein Empfang würde zu einem leichten Frequenzfehler des LNBs passen. Um dem entgegenzuwirken, müsstest Du in den Antenneneinstellungen als LNB-Typ "Benutzer-LNB" wählen und den auf 10600 MHz voreingestellten Wert von "LOF high" leicht auf z.B. 10597 MHz oder 10603 MHz abändern (Für eine Ausfall von Pro 7 SD passt üblicherweise der niedrigere Wert)
     
  3. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pro7 wird häufig nicht empfangen -SAT - Problem?

    Bei Problemen mit dem Pro7-Sat1-Transponder in SD würde ich auch mal die Stecker am LNB überprüfen. Machen andere Transponder denn auch Probleme?
    Wenn es sich bei dem gestörten WDR auch um SD handelt, ist das Problem vor allem bei den höheren Frequenzen zu suchen, was meistens durch schlechte Kabelverbindungen mit Aufdreh-F-Steckern liegt.
     

Diese Seite empfehlen