1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Marcus90, 17. Februar 2009.

  1. Marcus90

    Marcus90 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi

    Im Fringe-Thread hatte ich es gerade gepostet. Hier nochmal für alle:

    Pro7 setzt die Serie mit sofortiger Wirkung ins Nachtprogramm ab.

    Alles dazu steht hier:
    ProSieben verbannt «Terminator» in die Nacht - Quotenmeter.de

    War ja mal wieder klar.
    Ich bin froh, die Serie kurz zuvor noch mal im letzten Ausstrahlungsmarathon bei Premiere gesehen zu haben, bevor sie ins FreeTV hinausgeschoben wurde.

    Aber für alle Anderen tut es mir leid. Ich hoffe, die meisten haben nen Rekorder oder irgendwelche anderen Bezugsquellen, denn die Serie darf man einfach nicht verpassen. :)

    Danke Klo7...

    Und danke Quotenberechnungen...

    Urgs...
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Erst Eli Stone, nun Terminator, ich warte schon drauf, das Lost verschoben wird.

    Und nun noch 2 Simpsonsfolgen zu verheizen ist auch nicht gut.
    Wenn man bedenkt, das vorher schon 4 gelaufen sind.
    Hallo ? 3 Stunden Simpsons ?
    Irgendwie sitzen da wohl Experten bei Pro7 am Tisch.
    Ich dachte zuerst, die wollen uns bestimmt wieder Märchenstunde zeigen...

    Edit: gegen Rach hat sowieso jede Serie ein Problem.
    Und die Simpsons Quoten davor waren auch Mies.
    Also 2x Mies = gut ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2009
  3. Farel

    Farel Silber Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Manche Serien sind im deutschen Fernsehen wohl eher für das Pay-TV geeignet.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Ist doch egal. Wird sie halt aufgezeichnet und am nächsten Abend geschaut.

    Besser als absetzen.

    cu
    usul
     
  5. D.F!

    D.F! Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DVB-S (Premiere)
    DVB-T
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Ich hasse ProSieben. Aber ich kamm ja noch in den genuss Terminator TSCC auf Premeire zu sehen. Und das obwohl ich die Filme eigentlich nocht vorher mochte.
    ProSieben sollte den ganzen Mytery Montag mal überdenken. Am besten die Rechte abgeben. Z.B Tele 5 würde sich freuen.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.583
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Na endlich, kommt der Schrott weg. ;)
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Ich bewundere die Lernresistenz. :cool:

    Egal welche neue Serie, die Leute schauen immer die ersten 2-3 Folgen, um sich dann zu ärgern, dass sie abgesetzt/verschoben/ausgesetzt wird. Bis zur nächsten Serie.
     
  8. Scope

    Scope Silber Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6007, Kathrein UFS-910 (Neutrino), Panasonic PT-AT6000, iMac 21,5", AppleTV 4
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Tja, ich warte immer noch auf die Fortsetungen von "Jericho" (P7) oder "Life
    on Mars" (K1)!!!

    TSCC hingegen wundert micht nicht, dass das abgesetzt wurde.
     
  9. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.503
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Ist ja mal wieder typisch. Da schaut man mal eine Serie auf Pro7, gut an sich sind es zwei, da Lost sowieso geschaut wird, und die wir dann wieder Abgesetzt. Allerdings finde ich es zumindest Lobenswert, dass man die Serie nicht ganz verschwinden lässt, sondern weiter um 00:10 zeigt. Damit kann ich leben, wenn das doch nur immer so wäre, könnte man auch öfter mal eine Serie auf Pro7 schauen ohne befürchten zu müssen nur die hälfte zu sehen.
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Pro7 versetzt 'Terminator: Sarah Connor Chronicles'

    Geh davon aus, dass auch auf dem neuen Sendeplatz nach 2-3 Folgen Schluss ist.
     

Diese Seite empfehlen