1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Voki, 3. Oktober 2007.

  1. Voki

    Voki Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo.

    Ich bin einigermaßen ratlos bezüglich meiner nicht reproduzierbaren Störung. Zum Sachverhalt. Ich lebe in einem Einfamilienhaus mit einem Quadro-LNB und einer 100er-Schüssel auf dem Dach. Die vier Antennenkabel gehen in einen Multischalter, an dem zwei Sat-Receiver hängen (Technisat Digicorder S1 und ein Medion-HDD-Receiver).

    Problem:

    Es fällt mehr oder weniger häufig Sat1, Pro7, N-TV, Kabel1 etc. an einem Gerät aus (z. B. im Wohnzimmer). Also Receiver von oben geholt und getestet, obs am Technisat-Gerät liegen kann. Auch mit dem Medion unten kein Empfang, während oben beide Geräte einwandfreien Empfang haben.

    Dann später: oben kein Empfang, unten aber gut.

    Ich habe absolut keine Ahnung, woran das liegen könnte. Kabel unten würde ich ausschließen, da sonst oben nicht auch ausfallen würde. Receiver würde ich auch ausschließen, da Fehler am gleichen Anschluss mit beiden Geräten auftritt, diese aber ansonsten an anderen Anschlüssen reibungslos funktionieren.
    Bleibt m. E. eigentlich nur Multischalter oder LNB über.

    Was meint Ihr ? Wie würde Ihr den Fehler weiter eingrenzen bzw. wie würdet Ihr weiter verfahren ?

    Vielen Dank für die Tipps.
    Voki
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Die 4 Ausgänge des Quattro LNBs einzeln/nacheinander direkt mit einem der MS-Ausgangskabel kuppeln. Unten am ankommenden Kabel alle Receiver nacheinander anschließen und testen.

    Zuvor mal der Wert "Signalqualität" des Pro7 Kanals von einer der Boxen hier mitteilen.

    Welches Fabrikat haben LNB und MS?

    Ich tippe im Vorfeld auf eine unzureichende Schüsseljustierung. Aber schaum mer mal.
     
  3. Voki

    Voki Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Hallo und vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich habe heute morgen erst einmal einen Fachmann (örtlicher SAT-Shop) kommen lassen, allerdingt liefen da auch die problematischen Programme mit einer "sehr guten Empfangsqualität". Die Mitarbeiter haben mir testweise einen anderen Mulitschalter dagelassen, der zwischenzeitlich aber ebenfalls durch einen fehlenden Empfang glänzt. Multischalter ist es nicht.

    Deinen Hinweis auf eine möglicherweise fehlerhalfte Schüsselausrichtung haben die Fachleute ausgeschlossen, da das empfangene Signal wohl richtig gut war.

    Ich bin erstaunt darüber, dass --wenn die Programme weg sind-- gar kein Signal anliegt, also 0% Qualität.

    Die Fachleute murmelten etwas von einer möglichen Störquelle (Wireless-LAN ?), die eben phasenweise Probleme bereiten könnte. Mit anderen Worten: Fehler nicht gefunden / behoben.

    Ich weiss nun gar nicht mehr weiter, weil auch mir die immer wiederkehrende Störung so gar nicht einleuchten will.

    *grummel*

    Ob ich damit leben muss ? :(
     
  4. Voki

    Voki Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    PS:

    Multischalter ist von Spaun SMS 5402 NF, LNB kann ich gar nicht sagen, war von obigen Fachleute vor knapp 5 Jahren eingebaut worden.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Spaun MS halten (fast)ewig. LNBs können nach 5 Jahren schon mal versagen.
    Und warum machste das nicht?
    Mache solche Vorschläge nicht aus Jux, denn so kann man feststellen, ob das LNB einen Hau hat.
    Und wenn man sich die Fummelei mit den 4 Ausgangskabeln des Quattro LNBs sparen will, schraubt man ein simpeles Universal-Single LNB an die Schüssel, benutzt eins der vom Quttro LNB abgehenden Kabel, kuppelt es mit einem der vom MS abgehenden Kabel und unter testet man alle Receiver nacheinander. Ist so Empfang gegeben, testet man so auch noch die anderen Ableitungen.

    So denn die Schüssel tatsächlich exakt justiert ist, muss schlicht mit dem Single LNB Empfang gegeben sein. Und wenn das nicht der Fall sein sollte, kann es nur am Übertragungsweg/am Kabel/F-Stecker liegen.
    Um auch das auszuschließen, testet man den Empfang kurz hinter dem LNB mit Box/FS.

    Erstaunlich, dass die "Fachleute" nicht mal ein anderes LNB getestet haben und von dannen ziehen, ohne Dir Empfang an allen Ausgängen des MS zu verschaffen.:eek: :eek:
    Ein Fachmann erstellt ein Messprotokoll und erzählt nix nur von gut.

    Störungsfreier Satempfang ist kein Hexenwerk und finstere Mächte jibbed bei Dir garantiert nicht.
     
  6. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Da haben wir doch schon den Haken: Rufe niemals den, der die Anlage vor einigen Jahren eingebaut hat, um einen Fehler zu suchen! Da regiert bei vielen Handwerkern falscher Stolz oder einfach die Furcht vor Regressansprüchen.

    Der neue P7S1-Transponder kommt in vielen Anlagen nicht hundertprozentig rein, aber wenn er rein kommt, hat er gigantische Signalqualitäts-Werte. Ich tippe auch auf eine nicht ganz korrekt eingestellte Schüssel oder einen LNB-Defekt. Der kann auch durch eingeschlossene Feuchtigkeit oder sonst welche Alterserscheinungen sporadisch auftreten.

    Beobachte mal zum Zeitpunkt der Ausfälle den Himmel in die Richtung, in die die Schüssel gerichtet ist. Wenn zum Zeitpunkt der Ausfälle dort immer eine Bewölkung besteht, dann kann es schon an der Ausrichtung liegen.
     
  7. Maxxx7

    Maxxx7 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Habe hier leider wohl das gleiche Problem. Bei mir fällt p7s1 Gruppe auch immer abends aus. Tagsüber keinerlei Probleme. Das komische ist, dass das Problem erst seit ein paar Tagen Auftritt und vorher alles bestens funktioniert hat. An der Anlage habe ich nichts geändert. Hab auch schon verschiedene Receiver ausprobiert, aber die bekommen auch kein Signal.
    Das weiterhin seltsam ist, dass es nur die p7s1 Gruppe betrifft. Tele5 und Sonnenklar TV, die ja so wie ich es sehe auch auf der gleichen Frequenz senden funktionieren tadellos.
    Bin absolut ratlos. Hat noch jemand einen Tipp was es sein könnte?
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Neues/anders LNB testen.:winken:
     
  9. Maxxx7

    Maxxx7 Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Aber sollten da bei einem Problem mit dem LNB nicht auch die anderen Sender auf der gleichen Frequenz (wie Tele5) davon betroffen sein?
    Noch ein Nachtrag: habe gesehen, dass bei P7S1 der C/N Wert sehr schlecht ist. Emfangslevel ist ebenfalls wie bei allen anderen Sender 99% aber C/N schwankt bei P7S1 zwischen 0-3db und bei den anderen Sendern 13db.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2007
  10. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.439
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Pro7, Sat1 etc. sporadisch ohne Signal, dann (später) wieder da

    Plötzlich aufgetreten/Kyrill hat nicht getobt/kein Adler in die Schüssel gekracht/an der Anlage wurde nix geändert. Naheliegend, dass das LNB einen Hau hat.
     

Diese Seite empfehlen