1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hutstein, 8. Juli 2006.

  1. hutstein

    hutstein Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    habe heute eine digitale 4 Teilnehmer installiert und alle Sender gehen einwandfrei. Ein Receiver ist über ca. 5m Kabel (90db) angeschlossen und an dem gehen alle Sender ohne Probleme.

    2 weitere Receiver sind über ca. 10m/15m Kabel (90db) angeschlossen und dort gehen Pro7, SAT1, DSF usw. nicht, RTL geht ohne Probleme.

    Ich weiß, dass schnurlose Telefone diese Sender stören können. Aber im ganzen Haus befindet sich kein einziges Telefon.

    Wenn ich von dem 1. Receiver an den "durchgeschleiften" Ausgang ein Kabel (5m) zu einem der beiden anderen Receiver lege funktionieren diese ohne Probleme.

    An was kann es sonst noch liegen.
     
  2. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    die schnurlosen telefone müssen nicht unbedingt in deinem haushalt sein, macnhe haben enorme reichweiten, also könnte auch dein nachbar daran schuld sein. abhilfe: entweder 120db kabel legen, oder auf evtl. schlechte kabelöanschlüsse/verbindungen achten - (schlechter schirm) - noch ein möglichkeit: sat antennendose wegklemmen und direkt mit dem kabel an den receiver (hat bei mir auch das dect problem gelöst)
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    Kann auch eventual ein PC in der Nähe sein.
    War auch schon Öfters.
    PC ausmachen und dann versuchen.
    3:0
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    auf alle fälle würde ich mal die verbindungen,kabel/f-stecker, prüfen! und du wirst sehen, danach hast du keine keine probleme mehr! dieses problem tritt immer auf wenn die verbindung schlecht verarbeitet ist!!!:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2006
  5. hutstein

    hutstein Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    Danke für euere Hilfe, aber ich habe herausgefunden, dass sich die Receiver gegenseitig stören, solange nur 1 Receiver läuft gehts ohne Probleme, aber sobald man einen 2. einschaltet gehen die entsprechenden Programme nicht mehr
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    Dann gib' das LNB zurück. Wahrscheinlich defekt oder von Haus aus schlecht entkoppelt an den Ausgängen.
    Was ist das für ein LNB? Hersteller/Typ?
    So ein 15€ 0,2dB Platinsuperduper von Ebay? Defekte ab Werk gibt es aber überall.
    Gruß
    Thomas
     
  7. hutstein

    hutstein Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    Ok, werd mich an den Hersteller wenden, denn das war eine 4x Komplett Skymaster Anlage von Praktiker für 150€ (der Kauf war nicht meine Entscheidung, hab sie nur aufgebaut).
    Der 4. Ausgang vom LNB (der nicht genutzt ist) hab ich mit einem 75 Ohm Abschluss Widerstand verschlossen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2006
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    sowas hier: http://www.bfm-satshop.de/pd1708470012.htm?categoryId=172?
    Den mach' mal besser ab.
    Du kannst auch mal die Eingänge am LNB durchtauschen, ev. hilft das.
    Gruß
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2006
  9. hutstein

    hutstein Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    Hab grad mit einem Techniker von Skymaster telefoniert und dem dasselbe erzählt und der hat nix zu dem Widerstand gesagt... Werds mal probieren, wenn ich wieder die Möglichkeit habe..
    Der Techniker hat ausserdem gemeint, dass ich schauen soll wo man die Abschirmung noch verbessern könnte, Stecker, Spiegel noch genauer ausrichten... Er hat gemeint, dass bei einem Receiver die Leistung noch ausreicht und die Störeinflüsse noch keine Auswirkung haben, aber ab 2 Receiver reicht die Leistung nicht mehr aus und deswegen brechen diese Programme zusammen.
     
  10. Chrizztoph

    Chrizztoph Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    49
    AW: Pro7, SAT1, DSF Problem, aber kein DECT

    Nur interessehalber: hab die beiden freien Anschlüsse von meinem Quad-LNB auch mit solchen Abschlusswiderständen versehen. Warum ist es besser, sie abzumachen?
     

Diese Seite empfehlen