1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Privatsender Pro Sieben hat 2010 fast ausschließlich fiktionale, amerikanische Produktionen gezeigt. Bei den Öffentlich-Rechtlichen liegt der Schwerpunkt hingegen auf Information.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Sind wir mal ehrlich, bei Pro7 sind selbst die 11% Eigenproduktion noch viel zu hoch. Mit solchen Meldungen kommen die nur irgendwann wieder auf die Idee ach-so-tolle Filme eigenzuproduzieren, werden wochenlang beworben und am Ende ist es ein neuer Tiefpunkt der deutschen TV-Geschichte.

    Pro 100% Fremdproduktion!
     
  3. srupprecht

    srupprecht Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Da stimme ich voll und ganz zu. Die Eigenproduktionen der div. Sender sind zu gefühlten 90% kaum erträglich...
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Peinlich, wenn ein Land wie Deutschland seine Programme in diesem Umfang mit eingedeutschtem Importmüll auffüllen muss. Mehr kann man dazu nicht sagen.
     
  5. HankMoody

    HankMoody Silber Member

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Pro 7 zeigt fast nur Müll. Außer SDR, TopmOdeloz, Taff und Galileo gibts da doch nix was sich zu kuggn lohnt :wüt:
     
  6. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Ein privater Sender soll zeigen was er will, sofern es nicht grob sittenwidrig etc. ist, das soll prinzipiell der Markt regeln was dort gewünscht ist. Aber vielleicht bräuchte es ja öfters einmal Kampagnen wie "Immer nur Trash-TV schauen kann Ihre geistige Gesundheit gefährden" oder so ;-)
     
  7. dancle

    dancle Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Also bis auf Schlag den Raab (was eine wirklich unterhaltende Abendshow ist), kann man auf deine genannten Sendungen aber locker verzichten. Gerade Galileo und taff sind ja wohl wirklich Schreckliche Formate. Germanys Next Topmodel ist nur ein US-Import (Americas Next Topmodel) und auch Qualitativ nicht sehr hoch anzusetzen.

    Wie mein Vorredner aber bereits sagte, kann Pro Sieben senden was immer ihnen so im Kopf kommt, für den Sender zahle ich keine Gebühren. Mir macht viel mehr der ganze Soap-Mist auf den ÖRs sorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2011
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Was ist mit Stefan Raab?

    Naja, der wird eh bald noch mehr in den ÖR zu sehen sein, so wie es ihm diese Woche schon ergeht.

    Eine andere Chance hat er ja eh nicht wenn Pro7Sat1 auf 100% US Zeug schwenken.

    Soll aber alles nicht heissen das wir ein Fan von diesem Herrn sind und das alles toll ist was der macgt.
     
  9. Der Solinger

    Der Solinger Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Die Gute alte Röhre

    DVB-T Receiver mit PVR
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Wenn Pro7 die US-Serien am Montag und Mittwoch nicht hätte würde ich den Kanal ganz aus meiner Liste verbannen. Denn da läuft ja nix weiter.
     
  10. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Pro Sieben zeigt fast ausschließlich US-Produktionen

    Auch für mich sind die US-Serien bei den Privaten kein Problem. Im Gegenteil, sind diese Serien und Filme sogar der einzige Grund diese Sender einzuschalten.
    Da jedoch meine Priorität auf Information und Nachrichten liegt und ich diese nur bei den ÖR finde, sehe ich mir zum grossteil meiner TV-Zeit zunächst diese auf den ÖR an. Erst wenn ich noch Zeit über habe, kommen Serien oder Filme auf den Privaten an die Reihe. Der Umfang des Angebotes ist in meinen Augen ausreichend. Mehr schauen als bisher kann ich nicht. Beruf und andere Interessen gehen vor.
     

Diese Seite empfehlen