1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von micheljung, 28. März 2005.

  1. micheljung

    micheljung Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    kassel
    Anzeige
    Hallo,
    ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Seit dem Softwareupdate letzte Woche schaltet sich meine Dekoder (Pro Fox C) immer ein, wenn ich meinen Fernseher umschalte. Ich habe schon alle Sachen geändert im Menü (AV-Steuerung auf AUS), aber er geht immer an. Das kann doch irgendwie nicht sein, wisst ihr woran das liegen kann? Habe ich als einziger dieses Problem?
    Habe auch schon heute das neueste Update runtergeladen, aber immer noch dieses Problem. Ein Klick auf den Fernseher, und die Box geht immer an.
    Ich danke euch im voraus.
    Michel
     
  2. Olgi

    Olgi Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    SA
    AW: Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

    Hi Micheljung,

    ich habe ähnliche Probleme. Mein Fox-C schaltet sich automatisch ein, wenn ich meinen LG-Videorecorder über Fernbedienung das Tape auswerfen lasse. Ansonsten schaltet sich der Fox einfach mal so ein - was da nun der Grund ist, hab ich bislang noch nicht ausfindig machen können.

    Olgi
     
  3. micheljung

    micheljung Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    kassel
    AW: Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

    Das kann doch nicht Sinn der Sache sein. Ich hoffe, dass hier jemand aus dem Forum eine Lösung weiß. :confused:
     
  4. gutefee

    gutefee Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

    Leider weiss ich auch keine Lösung,habe nur das gleiche Problem, das ist echt lästig, besonders wenn ich videotext schauen will, der reciever angeht und auch auf "seinen" kanal umschaltet ! Auch ich wäre für eine Lösung dankbar !:confused:
     
  5. Mandos

    Mandos Neuling

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

    Hallo,

    ich habe meine Antwort schon im Thread zum Firmware-Update gepostet, hier noch einmal die Kurzfassung: Der Humax schaltet sich ein, wenn ich verschiedene andere FBs benutze (andere Humax, Toshiba, Pioneer). Gleiches Verhalten beim F3-FOX T. Antwort vom Humax-Support:

    Grüße

    Mandos
     
  6. micheljung

    micheljung Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    19
    Ort:
    kassel
    AW: Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

    Na dann bin ich ja mal gespannt. Kann sich ja nur um Monate handeln...
     
  7. RedKite

    RedKite Neuling

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Pro-Fox C nach Softwareupdate - Dekoder schaltet sich immer ein

    Genau das gleiche Verhalten zeigt mein HUMAX PR-FOX C auch. Er schaltet sich immer dann ein, wenn ich an meinem Fernsehgerät den Kanal wechsle bzw. im Videotext durch Eingabe der entsprechenden Ziffern eine andere Tafel anwähle. Dies hat dann zur Folge, dass mein Fernsehgerät den Eingang automatisch auf den entsprechenden Videoeingang umschaltet, auf dem der HUMAX PR-FOX C liegt (was ja Sinn der AV-Steuerung ist). Aber das passiert leider auch dann, wenn ich die AV-Steuerung deaktiviere.

    Ich habe auch mal eine e-Mail an HUMAX gesendet, hatte aber schon auf meine erste e-Mail keine Antwort bekommen. Nach dem ersten Update vom 21.03. konnte ich nämlich einige Sender nicht empfangen.

    Dies ist nun mit dem zweiten Update vom 24.03. behoben, mir kommt es aber so vor, als benötigt der HUMAX nun gerade für diese zuvor 'gesperrten' Kanäle mehr Zeit, bis ich das Bild sehe bzw. den Empfang habe, wenn ich auf einen dieser Kanäle wechsle.

    Kann jemand diese Phänomen bestätigen?
     

Diese Seite empfehlen