1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro 7 Sat 1 starten Kanal in den USA...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von towomz, 16. November 2004.

  1. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
  2. wilmington

    wilmington Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    1.831
    Ort:
    USA, Switzerland, Germany, Spain
    AW: Pro 7 Sat 1 starten Kanal in den USA...

    Find die Idee gar nicht schlecht, aber warum funktioniert das denn nicht in die andere Richtung auch? Bei Time Warner Cable in New York bekomm ich German TV digital, hier nun auch ProSiebenSat1. Warum krieg ich in D keine US Sender oder deren Inhalte im Original als Pay TV?
     
  3. Bertel

    Bertel Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    746
    Ort:
    Wiesbaden-Erbenheim
    AW: Pro 7 Sat 1 starten Kanal in den USA...

    Ich finde es auch cool, aber wenn ich schon wieder les', daß es per fiber rübergeht ... :mad:

    Ich will des guggen!

    Aber der Name ... naja. Klingt so wie USABCNNBCBS News World International Incorporated, Ltd.
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Pro 7 Sat 1 starten Kanal in den USA...

    Ist wahrscheinlich ein Arbeitstitel...
    Naja in den USA lässt sich mit den Betreibern ganz anders verhandeln (Pro7Sat1 kriegen dort Geld für die Einspeisung!) während in Deutschland Großmonopolist KDG Geld sehen will.
     
  5. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    AW: Pro 7 Sat 1 starten Kanal in den USA...

    Da bin ich mal gespannt wie lange die sich über Wasser halten können.
    Man denke nur an den Niedergang von Channel D.
    [​IMG]
    Um German TV stehts auch nicht gerade gut.
     

Diese Seite empfehlen