1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ilmaz, 12. Januar 2007.

  1. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ja ich weiss, dass das mittlerweile ein alter Hut mit diesem Transponder ist, der wohl durc irgendwelche Funksignale gestört wird......
    Um dieses Problem in Angriff zu nehmen hab ich mir nun ein neues Satkabel gekauft. Dieses hab ich DIREKT vom LNB an den Humax Receiver gehängt. Doch siehe da, immer noch die Störungen bei den Programmen, die auf diesem Transponder ausgestrahlt werden.......
    Um zu prüfen, ob die Stecker richtig isoliert sind, hab ich dasselbe Kabel an die Schüssel unseres Vermieters, die 5m weiter hängt, angeschlossen und siehe da, voller Empfang von DSF und Co.
    Also kann es am Kabel oder den Verbindungen auch nicht liegen.
    Kann es denn evtl. am LNB selbst liegen??
    Kann es sein, dass das LNB nicht richtig abgeschirmt ist?
    Folgendes ist mir auch aufgefallen und lies sich mit Verstellen der Schüssel nicht verbessern:
    Signalstärke: nur 25%
    Qualität: 97%
    Zum Vergleich die Schüssel unseres Vermieters:
    Signalstärke: 60%
    Qualität: 100%
    Es ist ein hundsgewöhnliches digitalfähiges LNB, weiss leider die Marke nicht mehr........
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    Servus,

    wenn natürlich die Signalstärke schlecht ist, hilft das beste Kabel nichts. Vermutlich ist die Qualität der Schüssel äußerst schlecht und das LNB erledigt den Rest.

    78 oder 85 Fuba mit Inverto oder ALPs LNB und Ruhe ist im Karton.
     
  3. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    Was heisst Qualität der Schüssel?
    Was kann daran schlecht sein?
     
  4. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    Sie kann zb schon bei der Herstellung so mieß gemacht sein, daß das Signal nicht gebündelt ins Lnb fokusiert wird
    sondern dran vorbei. Ist ein Problem das bei Stahlspiegeln öfter vorkommt. Könnte aber auch ein Transportschaden sein der die Schüssel minimal verzogen hat. Qualität hat eben ihren Preis.
     
  5. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    aha, wusste ich gar nicht........
    Dass das LNB nicht recht abgeschirmt ist kann aber auch sein??
    Werde wohl zuerst mal versuchen, nur das LNB zu wechslen......ist ja einfacher und biliger ;-)
     
  6. Dobe

    Dobe Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamburg
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    ich habe gerade mein "pro7 - sat1 problem" gelöst.
    in 4 zimmern hatte ich die sender in guter quallität im receiver, nur in der küche war nichts zu finden.

    habe jetzt gerade meinen multischalter getauscht und siehe da, nun auch in der küche pro7, sat1, n24....

    ich hatte vorher nen kaskadierbaren multischalter von satrix (msu 44 + msn 44) und habe nun einen von spaun (sms 9982 nf).

    viel glück
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.451
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    Und was sagt und das:
    Wer billig kauft, kauft doppelt.

    Das ist allerdings der verbreiteten Geiz ist Geilmentalität schwer vermittelbar.:winken:
     
  8. Dobe

    Dobe Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamburg
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    na du bist ja richtig gut informiert :cool: (das soll ein blinder smiley sein).

    das satrix system kostet als 9/8 version ca. 390,-- euro im fachhandel und die topversion "sms 9982 nf" von spaun gibts bei ebay für 282,50 euro :winken:hinterhergeworfen....;)
    .
    .
    .
    .
    oder ist dir das bekannt und du möchtest sagen das man geizig sein soll und damit dann trotzdem die bessere leistung bekommt?:D
     
  9. ilmaz

    ilmaz Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    72
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    hmmmm, leider hab ich keinen multischalter zwischenhängen.....
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Pro 7 Sat 1 bekanntes Problem.....?

    du weisst das ich dich sehr schätze, aber das ewige zitat über geiz lässt mich manchmal etwas irritiert dreinschauen.
    es gibt leute, die setzen andere prioritäten und müssen nicht immer technik am limit haben. auch diese leute muss man akzeptieren. dann gibt es auch noch welche, die nicht so einfach viele scheine für diese technik haben und es auch nicht brauchen. auch diese leute kann ich gut verstehen.
    deshalb btte nicht alle immer mit geiz in einen topf werfen.
    danke

    PS meine erfahrungen mit technik aus dem mittelpreissektor, sind durchweg gut bis sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen