1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.847
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Privatsender haben heftige Kritik an den Planspielen für ein öffentlich-rechtliches Jugendprogramm geübt und die Idee als "unsäglich" gerüffelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.953
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Da sag ich nur, Na und.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.025
    Zustimmungen:
    4.430
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Unser täglich Doetz gib uns heute....

    Der Mann ist berechenbarer als der Osterhase. Sagt immer dasselbe. Muss nichts dabei denken, weil Denkschutzplanken so schmal wie eine N-Spur.
     
  4. Whitebird

    Whitebird Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    wenn die privaten von ard-programmen nix wissen wollen, sollnse auch ihr schnäbelchen geschlossen halten. zudem: auf zuschauer wie die schlauschnacker der privaten können die ö.r´s ganz gut verzichten.;)

    da kommt doch gleich wieder die angst auf, die jugendlichen würden dann auf den werbedreck der privaten "verzichten".:eek:

    eine diskussion über inhaltliche probs bei den privaten??? ham die welche??? ...ich meine inhalte?:D

    ein vorschlag, 2 programme (mit 0,0% ??? reichweite?) aufzugeben und einen neuen starten;
    wäre das nicht eine einsparung??? :confused:

    der doetz hat schon eine recht eigenwillige logik; nach dem motto...

    ...laber rhabarber bratars.. (11 + 15 uhr auf einem noname-sender):p
     
  5. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Warum fangen die Privaten nicht einfach mal an Programme auszustrahlen, die die Jugendlichen auch interessieren und nicht fast ausschließlich diesen Reality-Mist! Dann bräuchten sie vor einem ARD-Jugendkanal auch keine Angst haben.
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Würde ein ARD Jugendkanal den Primaten... äh Privaten genau so gefährlich werden, wie ein öffentlich-rechtlicher Nachrichtenkanal?
    Wovor fürchten sich die Herren da eigentilch? Vor ihrer eigenen Unfähigkeit, ein ansprechendes Programm auf die Beine zu stellen? Haben sie Angst, dass künftig am Nachmittag keiner mehr Gerichtsshows und anderen scripted reality Müll schaut, weil es endlich eine Alternative gibt? :winken:
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Mal ne Frage: Schert sich irgendeiner auch nur nach der Meinung der Privaten, wenns um die ARD geht? Nein! Klappe halten und mal ein besseres Programm aufstellen und den Unsinn HD+ einstellen.
     
  8. SMan

    SMan Silber Member

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Das Problem ist der Lobbyismus in unserem Land! Die Privaten haben sehr viele "Handlanger" in der Politik und den Landesmedienanstalten.
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Sie haben ZDF-Neo nicht verhindert, sie haben nicht verhindert das das ZDF die Champions League-Rechte gekauft hat. Die Privaten führen sich immer als Tiger auf und sind doch nur Bettvorleger. Die sollen sich um Dinge kümmern, die sie was angehen.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.808
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Privatsender wollen von ARD-Jugendkanal nichts wissen

    Diesmal ist es aber Stadelmaier, der zu weit geht.
     

Diese Seite empfehlen