1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Oktober 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.272
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die deutschen Privatsender plädieren weiterhin für eine Lockerung der Werbezeiten-Regelung. Im Rahmen der Diskussion zur Eröffnung der Medientage München sprachen sich Conrad Albert, Vorstandsmitglied von ProSiebenSat.1, und VPRT-Chef Tobias Schmid für eine flexiblere Rundfunkregulierung aus.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.862
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    In Zukunft dann lowcost paytv mit noch mehr Werbung...
     
  3. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.505
    Zustimmungen:
    2.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Wenn man bedenkt das so Comedy-Formate wie "The Big Bang Therory" gerade höchstens mal 21 Minuten (mit Abspann) dauern, durch Werbebreaks heute schon eine Lauflänge von 30 Minuten haben, werden solche Formate bald, sollte es wirklich doch mal Ernst werden, wohl auf 45 Minuten inkl. Werbung aufgeplustert. Ein 40 Minuten-Format dauert dann nicht mehr 60 sondern 75 Minuten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2013
  4. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Dann werden sich einige Zuschauer den Anfang notieren müssen - im Bewußtsein, am Ende nicht mehr zu wissen, wie alles begann!:LOL:
     
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Solange die Tage deswegen nicht länger werden, bitteschön.:)
     
  6. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.505
    Zustimmungen:
    2.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Aber man braucht weniger Material um den Sendetag zu füllen. ;)
     
  7. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Kommt mir stark bekannt vor.
    Weg mit sämtlichen Restriktionen bei den HD Varianten, inkl. der Verschlüsselung.
    Verpflichtung die HD Varianten mind. 10 Jahre unverschlüsselt auf allen Plattformen zu senden, dann könnte man ja vielleicht einmal darüber nachdenken. :D
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Ich hab's in einem anderen Thread zum Thema glaub ich schon mal gesagt... Ich denke, in so einem Fall wird es nicht um eine Erhoehung der Quantitaet gehen. Die wollen's nur anders verteilen: in nem Format wie Big Bang Theory nicht mehr eine episch lange Unterbrechung, sondern beispielsweise zwei Kuerzere. Selbst in einem Land wie den USA, wo es keinerlei Beschraenkungen gibt, ist die Gesamtdauer der Werbung pro Stunde nicht wesentlich hoeher als in Deutschland.
     
  9. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    Ach was, oder sollen Wiederholungen verboten werden ?

    Ich denke sie wollen es anders verteilen, so du schon sagst, aber auch Eigenwerbung durch richtige Werbung ersetzen, da ist nämlich noch Luft nach oben.
     
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.505
    Zustimmungen:
    2.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Privatsender wollen Lockerung der Werbezeiten-Regelung

    ???
     

Diese Seite empfehlen